1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Karte für welche Sender bei TF 5000 PVR?

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von horsthe888, 24. Dezember 2004.

  1. horsthe888

    horsthe888 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2004
    Beiträge:
    30
    Anzeige
    Hallo an alle Experten,
    ich brauche dringend Euere Hilfe. Seit 14 Tagen bin ich nun stolzer Besitzer eines TF 5000 PVR und wollte gerne wissen welche verschlüsselte Sender, außer Premiere, ich in Deutschland mit welcher Karte bekommen kann? Ist es auch möglich hier in Deutschland mit dem Topfield ORF 1+2 zu empfangen und wenn mit welcher Karte?
    Bitte um zahlreiche Meldungen und reichliche Hilfe denn ich möchte mir bald die entsprechenden Karten zulegen. Danke an alle im voraus.
    Gruß
    Horst
     
  2. Charlie24

    Charlie24 Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Regensburg
    AW: Welche Karte für welche Sender bei TF 5000 PVR?

    Für alle verschlüsselten Kanäle benötigt man neben der Smartcard das passende CI-Cam, für Premiere z. B. ein Alphacrypt-Modul. Speziell bei Premiere besteht das Problem, dass ein Abo grundsätzlich an den Besitz eines von Premiere zertifizierten Receivers geknüpft ist. Dazu gehört der Topfield nicht.

    Das Programm von ORF 2 wird auf einem eigenen Programmplatz (ORF Europe oder so ähnlich) teilweise unverschlüsselt übertragen.

    Ansonsten kann ORF Digital nur von Gebietsinländern, die in Österreich einen Wohnsitz haben und dort auch Rundfunkgebühren zahlen, abonniert werden. Verschlüsselt wird u. a. in Cryptoworks, man braucht also das entsprechende Modul, wobei auch hier das Alphacrypt die richtige Wahl ist. Bis 2006 wird übergangsweise zwar auch noch in Betacrypt 1 gesendet, mit dem das Alphacrypt ebenfalls umgehen kann, der ORF gibt aber nur noch Smartcards für Cryptoworks aus.

    Österreichische Premierekunden erhalten von Premiere spezielle A-Karten, die auch den ORF-Empfang einschließen. Da hat man aber mit Wohnsitz nur in Deutschland wohl keine Chance.

    Außer Premiere kann man in Deutschland legal eine ganze Reihe Hardcoresender abonnieren. Da kannst du dich unter Erotik-TV in dem entsprechendem Forum mal schlau machen.
    Andere ausländische Pakete werden in Deutschland eigentlich nicht offiziell vermarktet, was nicht heißen muss, dass man sie überhaupt nicht abonnieren kann.

    mfg
    Charlie24
     

Diese Seite empfehlen