1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Kabelgesellschaft ist zuständig für ihn?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Tamar, 18. März 2005.

  1. Tamar

    Tamar Junior Member

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    73
    Anzeige
    Hallo,

    ein Bekannter von mir, der in Tübingen wohnt, weiß nicht, an welche Kabelgesellschaft er sich wenden soll. Kabelbw soll gemeint haben, für ihn sei RKS zuständig. RKS meint, die Straße, wo er wohnt, nicht zu versorgen. Gibt es denn in Tübingen Stadtteile, für die niemand zuständig ist? Dieser Mensch wohnt in der Quenstedtstraße.

    Tamer
     
  2. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: Welche Kabelgesellschaft ist zuständig für ihn?

    @Tamar

    Also manche Häuser in der Strasse scheinen am Kabelnetz der KabelBW zuhängen.

    Ist denn die Strasse schon modernisiert, auf der Homepage von KabelBW steht geplant in der 9. Woche 2005?

    Wohnt er in einem Mietshaus? Dann könnte er an der RKS dranhängen als Netzebene 4 Betreiber, ansonsten wenn er in keinem Mietshaus wohnt denke ich wird er mit Sicherheit am Kabelnetz der KabelBW dranhängen.

    Kann er analoge Fernsehsender ab K21 empfangen bzw. digitale Fernsehsender ab 618MHz?

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  3. Tamar

    Tamar Junior Member

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    73
    AW: Welche Kabelgesellschaft ist zuständig für ihn?

    Danke, Joachim!

    das heißt aber, daß sogar ein und dieselbe Straße von mehr als einer Kabelgesellschaft versorgt werden kann. Die Welt ist kompliziert!

    Gruß
    Tamar
     
  4. ahasver

    ahasver Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    754
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    DVB-C HD+PVR: Digit HD8-C
    TV mit DVB-C-HD: 32PFL8404H
    DVB-C: DigiCorder K2 (Twin-PVR),
    Internetradio: Squeezbox Classic;
    Renkforce (Reciva-Clone von Conrad)
    Z.Z. außer Betrieb:
    dbox1 mit dvb2000,
    Sat-Equipement z.Z. samt Schüssel ungenutzt im Keller...
    IPTV früher getestet(2008): zatoo mit vlc, HomeTV-Box von Alice
    AW: Welche Kabelgesellschaft ist zuständig für ihn?

    Das ist doch noch übersichtlich, wenn es bei einer bestimmten Adresse eindeutig ist.
    Hier versorgt z.B. ein privater Kabelnetzbetreiber mit eigenständiger Programmbelegung usw. Aber auf der Homepage von Kabeldeutschland gilt meine Adresse als von denen versorgt und des wird die Programmbelegung angezeigt, die die KDG hier anbieten würde...
     

Diese Seite empfehlen