1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Hersteller und Receiver bieten künftig over Air Updates automatisch an?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von robbyugo, 30. Juni 2005.

  1. robbyugo

    robbyugo Senior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    216
    Anzeige
    Hallo zusammen!
    Namhafte Hersteller sollen ja laut Medien ab Sommer 2005 ein automatisches Software-Update, also "over Air",über Antenne- auch für bisherige Receiver mit RS232 Schnittstelle- über ZDF.mobil in der Nacht zusätzlich zur Verfügung stellen.
    Nun haben wir ja gleich den 1.7.2005 und auch Sommer.
    Weiß jemand, welche Hersteller mit welchen DVB-T-Receivern sich an diesem automatischen "Over Air"-Software-Update in NRW beteiligen?
    Es geht hier nicht um Technisat-DigiPal-Receiver für DVB-T!
    Sondern um alle anderen Hersteller von DVB-T Receivern.
    Im Internet konnte ich leider bis dato über Suchmaschinen nichts aktuelles darüber erfahren.
    :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2005
  2. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.161
    Ort:
    Köln
    AW: Welche Hersteller und Receiver bieten künftig over Air Updates automatisch an?

    Also laut Packungsaufschrift bietet auch Lorenzen ein Updtae "over the air" an. So eine Box wurde gerade bei Saturn für 50 Euro verscherbelt.
     
  3. nierskiesel

    nierskiesel Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    27
    Technisches Equipment:
    Grundig DTR 2420
    AW: Welche Hersteller und Receiver bieten künftig over Air Updates automatisch an?

    Gab's zu diesem leidigen Thema wirklich mal was Neues in den Medien? Würde mich interessieren, da ich zuhause keine Download-Möglichkeit aus dem Internet habe. :(

    Soweit ich weiß, dürften die meisten Hersteller zumindest geworben haben für die Over-The-Air-Update-Möglichkeit. Und zumindest diejenigen Receiver, die dieses grüne Überall-Fernsehen-Logo tragen, sind technisch dafür geeignet, weil OTA-Updates zum Katalog der pflichtmäßigen Ausstattungsmerkmale für die so ausgezeichneten Receiver gehören. Ob sich, wenn die sich endlich mal geeinigt haben, auch alle dran beteiligen... wer weiß...
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Welche Hersteller und Receiver bieten künftig over Air Updates automatisch an?

    Die Übertragung eines OTA-Updates ist dabei noch das kleinste Übel, herstellerunabhängig. Aber erstens muss auch erstmal ein Software-Release entwickelt und programmiert sein, das geht nun wiederum nur hersteller- bzw. plattformabhängig. Zweitens muss es dazu für einen Hersteller auch einen Grund geben, ein Release zu entwickeln, denn bereits verkaufte Geräte spielen prinzipiell keine Gewinne mehr ein. Und drittens entstehen mit der Übertragung eines Updates zwangsläufig Kosten, da niemand umsonst arbeitet, Übertragungsbandbreite Geld kostet und die entstehenden Kosten in einem abgewogenen Verhältnis zum Nutzen stehen müssen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2005
  5. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Welche Hersteller und Receiver bieten künftig over Air Updates automatisch an?

    Das Update bringt doch ausschließlich was für's Image. Das Geld ist ja wie gesagt schon kassiert.
    Und Billighersteller brauchen kein gutes Image, nur billige Preise. Also wird es für Billigreceiver wohl nie ein Update geben werden.
    Traurig aber wahrscheinlich wahr. :(
     
  6. Gespenst

    Gespenst Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2004
    Beiträge:
    81
    AW: Welche Hersteller und Receiver bieten künftig over Air Updates automatisch an?

    Es soll in diesem Sommer losgehen wann genau weiß ich nicht aber es kommt ( http://www.ueberall-tv.de/3content/SWupdate/main_SWup.htm ). Das einzige mal wo es hier in Bremen (TechniSat ausgenommen) mal ein Update gab das war für Thomson Geräte. Da ohne das Update kein empfang mehr möglich gewesen währe.
     
  7. nierskiesel

    nierskiesel Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    27
    Technisches Equipment:
    Grundig DTR 2420
    AW: Welche Hersteller und Receiver bieten künftig over Air Updates automatisch an?

    Na, wenigstens mal IRGENDwas Neues, und wohl "nur" noch die "juristischen Kniffligkeiten" der "vertraglichen Einzelheiten" zu bewältigen, bis was passiert... Hoffe, dass der gemeinte Sommer wirklich der Sommer 2005 ist... :D
     
  8. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Welche Hersteller und Receiver bieten künftig over Air Updates automatisch an?

    TechniSat auf jedenfall.
     

Diese Seite empfehlen