1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Hersteller haben DVB-S2 und Full LED

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Jerry95, 13. Mai 2010.

  1. Jerry95

    Jerry95 Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    DVB-S Karte von Hauppauge
    NetionBox 501
    HD 3640TP
    Anzeige
    Ich will demnächst mal meine alte Röhre entsorgen und einen TFT kaufen.

    Gelobt werden ja die Geräte von Philips, aber da hat keiner einen DVB-S2 Receiver mit drinn.
    Andere mit DVB-S2 (Sony, Samsung, usw.) haben anscheinend nur bei Geräte um die 2000 € Full LED.


    Gibt es kein 40-42" Gerät mit einem anständigen LED Hintergrundbeleuchtung und eingebauten DVB-S2 Tuner

    Und was ich mich noch Frage, warum brauchen manche Geräte weit über 150 Watt, meine alte Röhre braucht nur 70 Watt.

    Ich weiß, bestimmt einige Fragen die schon einige mal beantwortet worden sind. Nur entweder (Energie) müßte ich da 17 Seiten mit Beiträgen ansehen, oder die Beiträge sind älter und es gibt ja schon wieder neuere Geräte.

    Also das Bild soll schon was taugen, DVB-S2 wäre gut, dann könnte ich meinen Receiver (Vantage 8000) nur noch fürs Aufnehmen hernehmen. Habe sowieso 3 Antennenkabel hinterm TV liegen.
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.327
    Zustimmungen:
    4.193
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Welche Hersteller haben DVB-S2 und Full LED

    Das sind maximale Angaben.Bei einem UE40B7090 liegt der Verbrauch bei normaler Einstellung so um die 80W wobei die Bildschirmgröße sicherlich weit größer als bei deiner alten Rohre ist.
     
  3. Jerry95

    Jerry95 Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    DVB-S Karte von Hauppauge
    NetionBox 501
    HD 3640TP
    AW: Welche Hersteller haben DVB-S2 und Full LED

    Vielen Dank für deine Antwort, jetzt bin ich wieder ein klein wenig schlauer. Der TV hat 70cm.
     
  4. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
  5. Jerry95

    Jerry95 Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    DVB-S Karte von Hauppauge
    NetionBox 501
    HD 3640TP
    AW: Welche Hersteller haben DVB-S2 und Full LED

    Lt. diesen Artikel haben die TVs aus der 8000Serie einen DVB-S Tuner, nur bei Philips steht da was anderes:

    aus den Technischen Daten des 42PFL8404H/12:

    Das gleiche bei der 9000er Serie und dem Area.

    Es gibt ein angebliches Zusatzmodul mit der Artikelnummer PFS0001, nur das ist für mich kein Modul, sondern ein Sat-Receiver!
     
  6. Jerry95

    Jerry95 Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    DVB-S Karte von Hauppauge
    NetionBox 501
    HD 3640TP
    AW: Welche Hersteller haben DVB-S2 und Full LED

    Den Stromverbrauch muss ich auch berücksichtigen, mein TV läuft leider meistens mindestens 15 Std. am Tag. Meine Frau hat einfach den TV den ganzen Tag am laufen, auch wenn sie in der Küche, im Garten oder sonstwo ist!
    Ich kann es Ihr einfach nicht abgewöhnen. :(

    Und bei rund 5500 Std. spielt es schon eine Rolle ob er 100 oder 200 Watt benötigt.

    Gruß Gerald
     
  7. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Welche Hersteller haben DVB-S2 und Full LED

    Bei > 15 Std./Tag kommt ein Plasma schon mal gar nicht in Frage. Der erhöhte Energieverbrauch frißt im wahrsten Sinne die niedrigeren Anschaffungskosten nach ein paar Jahren auf.

    Wer redet denn vom 8404?

    Schau dir mal die 9000er Serie an!
     
  8. Jerry95

    Jerry95 Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    DVB-S Karte von Hauppauge
    NetionBox 501
    HD 3640TP
    AW: Welche Hersteller haben DVB-S2 und Full LED

    Du hast nicht richtig gelesen!

    Schaue dich doch selber mal die Seiten bei Philips an, da ist kein DVB-S Tuner eingebaut!

    Außerdem liegt mein Limit bei ca. 1200 €, mehr geht zur Zeit nicht, muß ja meine Frau und Kinder auch noch Ernähren :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2010
  9. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Welche Hersteller haben DVB-S2 und Full LED

    Also bei mir steht da, daß die Philips 9000er Serie (der kommende 9705) alle 3 Tuner eingebaut hat.

    Auf der deutschen Philips Seite wirst du keinen Philips 9705 finden. Folge mal diesem Link:

    20100329_Philips_neue_FlatTV_Range
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Welche Hersteller haben DVB-S2 und Full LED

    Stell Deine Frau vor die Wahl, essen oder fernsehen. ;)
    Oder. Du läßt Ihr das derzeitige Gerät, stellst einen kleineren rein und ziehst selbst mit 60" in den Keller. :D
    Nennt sich dann Heimkino.
     

Diese Seite empfehlen