1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche HD+ karte mit Welchem Modul

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von cooper1992, 12. November 2013.

  1. cooper1992

    cooper1992 Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Tag
    Ich möchte mir endlich mal alle HD Kanäle holen :)
    Meine Frage ist welches hd+ Model (Version R2.1, R2.2....) soll ich mit welcher HD+ Karte (HD01, HD02 oder HD03) nehmen? Welche Kombi ist die schnellste beim umschalten der Programme und läuft zuberlässig?
    Danke schon mal :)
     
  2. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Welche HD+ karte mit Welchem Modul

    Alles was HD+ zertifiziert,- und derzeit im Handel erhältlich ist funktioniert. Die jeweilige Hardware-Version ist vollkommen egal.
    Im HD+ Modul laufen alle drei Karten. Die Umschaltzeiten hängen vor allem vom TV-Gerät bzw. Receiver ab und sind meist erträglich.

    Sehr schnelle Umschaltzeiten sind nur mit nicht-zertifizierter Hardware möglich, wie alternative CI Module und Linux Receiver.
    Viele Leute machen das so. Allerdings weiß niemand wie lange das noch funktionieren wird.
    Dass kann noch Jahre so weiter laufen, oder von heute auf morgen nicht mehr funktionieren. (wie jetzt schon die HD03 Karte)
     

Diese Seite empfehlen