1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Hardware für HD-Filme ?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von nomnis, 5. September 2010.

  1. nomnis

    nomnis Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe Probleme einen HD-Film wiederzugeben.
    Es ruckelt ständig. Kann mir jemand sagen, welche CPU/Grafikkarten-Kombination erforderlich ist um solch Material abspielen zu können ?

    Ich habe derzeit einen Celeron 2,93 GHZ mit 1GB Ram.
    Wäre es möglich mit einer entsprechenden Graka diesen HD-fähig zu machen ?
    Ich habe gehört VLC verlagert einen Teil der Rechenlast auf die Graka, wenn diese es unterstützt.


    Gruß

    nomnis
     
  2. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.069
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: Welche Hardware für HD-Filme ?

    Also Technisat verlangt für HDTV-Empfang folgendes :

    Prozessor : Intel P4 D830 /AMD Athlon 2x mit mindestens 2x3,2 GHz
    sowie mindesten 1024 MB RAM (dual Channel wird empfohlen)

    PCI-Express-Grafikkarte (mit mind. 256 MB RAM, Hardware-Overlay-Unterstützung und aktuellen Treibern)
    DirectX 9.0c

    Die unterstützten Betriebssysteme sind :
    XP
    Vista
    Win7
    (alle sowohl für 32 bit als auch 64bit Version möglich)

    nicht zu vergessen : man braucht auch einen HD-fähigen Monitor/TV

    Gruss
    Mangels
     

Diese Seite empfehlen