1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Hardware brauch ich für DVB-T am Niederrhein

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Doggy11, 14. August 2006.

  1. Doggy11

    Doggy11 Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo DVB-T-Experten :)

    Ich bin neu zugezogen und wohne seit ein paar Tagen in Kleve (Kellen).
    Kann mir jemand fundierte Auskünfte geben, welche Hardware ich für
    einen vernünftigen Empfang von DVB-T dort benötige (Welche Antennenart,
    welchen Receiver)...
    Bin für jeden Hinweis dankbar.

    MfG
     
  2. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Welche Hardware brauch ich für DVB-T am Niederrhein

    Schau mal z.B. auf http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=91477 . In Kleve dürfte es mit Zimmerantenne schwer bis unmöglich sein - jedenfalls wenn man alle Pakete empfangen möchte. Die WDR-Pakete (Das Erste, Phoenix, arte, EinsFestival, WDR, MDR, SWR, NDR) senden auch vom Sendemast Kleve...die kommen wohl mit dem "nassen Finger" rein. Der Rest (ZDF und Privatsender) wird aber nur aus Wesel (und weiter entfernten Standorten) gesendet...dummerweise Richtung Kleve aber nur mit 5 kW statt sonst üblicher 50 kW. Bei freier Sicht ist es selbst in 20km Entfernung bei mir nur gerade eben so möglich, mit Zimmerantenne was von Wesel zu empfangen...und dabei gehen zu mir die vollen 50 kW raus. Nach Kellen ist es aber weiter (ca 35km) und eben nur ein Zehntel der Sendeleistung...also geht da mit Zimmerantenne höchstwahrscheinlich nichts. Benötigt wird also ne Dachantenne, die vertikal nach Wesel ausgerichtet wird. Als Empfänger sollte nach Möglichkeit kein Billigschrott und auch keine PC-Karte genutzt werden, sondern was ordentliches z.B. von Technisat.
     

Diese Seite empfehlen