1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von UweAlex01, 22. Mai 2012.

  1. UweAlex01

    UweAlex01 Silber Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    da es sich bei mir um ein spezifisches Problem handelt, eröffne ich mal einen neuen Thread. :)

    Habe gerade festgestellt, dass sich am Lüfter meiner Grafikkarte nichts mehr tut. Wird wohl heissen, dass ich bald eine neue benötige.

    Meine bisherige ist eine ATI Radeon HD 3600 mit 1024 MB Speicher.
    Welche Grafikkarte ist dann bei folgender Ausstattung empfehlenswert.

    AMD Athlon 64x2 Dual Core 4600+
    mit 2,41 Ghz
    und 2 GB DDR-2-SDRAM

    Betriebssystem ist XP Service Pack 3.
     
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.767
    Zustimmungen:
    2.565
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Welche Grafikkarte

    Also wenn du spielen willst dann solltest du schon in dieser Leistungsklasse bleiben.

    Ich würde mal einfach schauen was es bei eBay in der Leistungsklasse so alles gibt, wenn es wieder eine ATI/AMD Karte sein soll, würde ich in der Radeon HD G6XX Klasse bleiben.

    Allerdings solltest du dann auf Windows Vista oder Windows 7 updaten, damit du DirectX 10/11 nutzen kannst.

    Unter Windows XP wird ah nur DirectX9 unterstützt.
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Welche Grafikkarte

    Was machst du mit dem Rechner? Nur klassische Office-Anwendungen? Videos schauen? Spiele spielen?

    Welche Erweiterungs-Slots hat der Rechner? AGP, PCI, PCIe, usw.?

    Ein Athlon64 ist schon ein bisserl älter, du verwendest auch noch XP. Also nehme ich an, dass das Board auch entsprechend alt ist. Das begrenzt die Auswahl der Karten.
     
  4. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.264
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2012
  5. UweAlex01

    UweAlex01 Silber Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welche Grafikkarte

    Den Rechner habe ich Anfang 2007 gekauft. Nach 2 Jahren war mir die erste Grafikkarte abgeraucht. Habe seitdem die genannte bei mir drin.
    Der Rechner ist hauptsächlich fürs Internet, Office-Anwendungen und gelegentlich für nicht so speicherintensive Spiele.
    Auf jeden Fall ist ein PCI e Slot drin.
    Das andere könnten PCI oder AGP sein. Kernne da den Unterschied nicht so. Mache später noch nen Bild von meiner Innenausstattung.

    sieht sehr interessant aus würde auch reinpassen, hab mit der hd3600 verglichen aber Bild kommt noch nachdem mein akku geladen ist
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Welche Grafikkarte

    Dann würde ich dir auch so sowas in der Art raten. Vor allem wegen der passiven Kühlung. Da kann dir dann kein Lüfter mehr abrauchen. Solltest allerdings darauf achten, dass das Gehäuse ausreichend gekühlt ist.

    [​IMG][​IMG]

    Wenn die "passt", dann nimm die. Vor allem zu dem Preis.
     
  7. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    2.813
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Welche Grafikkarte

    Ist der Lüfter kaputt oder gibt die Karte keinen Saft mehr für ihn aus?

    Lüfter gibt es für'n Appel und ein Ei aus der Grabbelkiste. Zur Not kannst du den mit einem Gummi drauf schnallen.
    Auf meiner alten Karte zwirbelt z.B. ein Propeller aus einem alten Netzteil.
    Wenn die Karte keinen Saft ausgibt, einen Anschluss vom Board für den Lüfter nutzen.
    Fürs gesparte Geld gehst du einen großen Eisbecher essen.
     
  8. UweAlex01

    UweAlex01 Silber Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welche Grafikkarte

    [​IMG]

    [​IMG]


    Hier nun eine Draufsicht in meinen Rechner und auf die Grafikkarte.
    Hoffe man kann alles erkennen, ansonsten mache ich noch nen Bild. :)
     
  9. Proon

    Proon Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Welche Grafikkarte

    apropos Grafikkarte, nVidia hat neue Treiber herausgebracht, nvlddmkm 8.17.13.142 (Force Ware 301.42), nu haste bei manchen Games bis zu 20 % mehr Leistung, zumindest bei einer GTX 560 Ti :)

    Gruß Proon

    bei mir hat die Installation das EXPERTool zerfleddert, muß man das Tool halt noch mal neu machen, dann gehts aber wieder ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2012
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.767
    Zustimmungen:
    2.565
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Welche Grafikkarte

    Die HD5450 gehört zwar zur aktuellen HD5000 Generation, ist aber deutlich leistungsschwächer als deine alte HD3650.

    Wenn für die alte Karte ein neuer Lüfter reicht, dann wäre das natürlich ideal.

    Ein nVidea Treiber ist aber nur was für Karten mit nVidea Chip.
     

Diese Seite empfehlen