1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Grafikkarte für HDTV

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Andii, 9. November 2007.

  1. Andii

    Andii Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    26
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe mir eine Technotrend S2-3200 HDTV Karte gekauft.
    Nun benötige ich noch eine PCI-E Grafikkarte mit DVI Ausgang um das TV Bild am Fernsehr wiederzugeben.
    Was muß ich beim Kauf der Grafikkarte beachten, ist dafür jede billige (30,-Euro) Karte mit DVI Ausgang geeignet?
    Und noch eine zweite Frage, wie lang gibt es die HDMI Kabel bzw. wie lang darf es maximal sein?
    Schon einmal danke für die Hilfe!
     
  2. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Welche Grafikkarte für HDTV

    Verwendbare Grafikkarten findest du hier.

    DVI ist standardisiert mit max. 5m, HDMI mit max. 15m.
    Es werden teilweise aber auch 20m-HDMI-Kabel angeboten,
    mit Repeater gehen auch 30m.
     
  3. hugo13

    hugo13 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    344
    AW: Welche Grafikkarte für HDTV

    Die Liste von Cyberlink ist nicht vollständig.

    Es fehlt eine wichtige Spalte. Was supporten die Grafikkarten ?

    Nur die 8500/8600 Derivate und demnächst auch in der 8800GT von NVidia haben VP2 Support also richtige HD-Acceleratoren, alle anderen haben nur den alten VP1.

    Bei ATI ist UVD (deren Accelerator) nur in den 2400 und 2600 Karten sowie in den neuen 3xxx drin.

    Hugo
     
  4. Andii

    Andii Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    26
    AW: Welche Grafikkarte für HDTV

    Hallo,
    und vielen Dank.
    Es gibt ja nun wie ich gesehen habe auch einige Grafikkarten mit HDMI Buchse.
    Sind diese mit HDMI anders oder besser geeignet zum Anschluss an einen Full HD 1080i Fernsehr, oder ist da kein Unterschied zu DVI?
     
  5. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Welche Grafikkarte für HDTV

    Es gibt zwar noch verschiedene Untervarianten mit
    analog Video usw., aber grundsätzlich ist es so:

    DVI = Digitales Video Interface, übertragen werden nur die digitalen Videodaten

    HDMI = Digital Video und digital Audio, z.B. vom HDTV-Receiver zum TV.

    Mit einem HDMI->DVI-Adapter werden dann nur die Video-Daten übertragen.

    Hast du also am TV nur einen DVI-Eingang, brauchst du auch nur eine
    Grafikkarte mit DVI inkl. HDCP.

    Ob die Grafikkarten mit HDMI-Ausgang aber überhaupt Digital-Audio mit
    ausgeben, da bin ich überfragt. Vielleicht meldet sich ja hier nochmal
    ein "Insider".
     
  6. Andii

    Andii Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    26
  7. hugo13

    hugo13 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    344

Diese Seite empfehlen