1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Grabbing Karte?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Gorcon, 4. Mai 2003.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Anzeige
    Hi
    Ich möchte einige D-VHS Video´s auf DVD verewigen. Ich habe schon versucht meine eingestaubte TV Karte (WinTV Radio BT848 Chipsatz) mit PowerVCRII dazu zu bewegen in MPEG2 aufzuzeichnen jedoch klappt das nur in extrem niedrigen Auflösungen. entt&aum (Rechner sollte aber schon ausreichen P4 2,4 GHz 512MB Ram HD 80GByte Win98SE)
    Welche Karte könnt ihr mir da empfehlen. (Sie darf aber nicht zu lang sein.)
    Gruß Gorcon
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Hatte ich vor längerer Zeit schon gefragt
    weil ich bei ebay eine kaufen wollte,
    konnte oder ...... keiner antworten. winken entt&aum
     

Diese Seite empfehlen