1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Geräte taugen für linux

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von TetsuoShima, 18. Dezember 2002.

  1. TetsuoShima

    TetsuoShima Neuling

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Großlohra
    Anzeige
    Hi. Ich hätte da mal eine Frage. Welche zur Zeit im Handel erhältlichen D-box Geräte für Satellitenempfang sind überhaupt linux tauglich? Mir ist bekannt das es mit den Geräten von nokia, philips und sagem funktioniert aber laut diversen Händlern werden diese nicht mehr in Premiere-Abopacketen angeboten bzw. für Satellitenempfang garnicht mehr hergestellt. Aber es gibt doch hoffentlich Alternativen, oder? Danke schonmal im Vorraus für alle Antworten.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Ausser die D-Box2 kann nur die Dreambox mit Linux betrieben werden, alle anderen Geräte die es gibt, nicht.
    Gruß Gorcon
     
  3. TetsuoShima

    TetsuoShima Neuling

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Großlohra
    Im Klartext, wenn man nich irgendwo eine nokia,sagem oder philips d-box2 für sat herbekommt hat man pech gehabt. Seh ich das richtig?
     
  4. riffraff_auf_Arbeit

    riffraff_auf_Arbeit Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2002
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Berlin
    @TetsuoShima

    Besser hätte ich es auch nicht ausdrücken können!

    breites_

    RR
     
  5. Floez

    Floez Silber Member

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Deggendorf
    geräte mit einem d-box logo auf der vorderseite, die zwei kartenschächte haben.
     
  6. Dr.Sputnik0815

    Dr.Sputnik0815 Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    NRW
    Moin @ll2gether

    und was ist denn mit der Galaxis, welche jetzt zum Weihnachtspackerl gehört?

    die hat nämlich nur einen seriellen anschluss, und keinen ethernetanschluss...

    und ich kann nirgens irgenswelche software finden...
     
  7. JC- Denton

    JC- Denton Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    682
    Ort:
    Bockhorn/Niedersachsen
    Mit der geht es nicht. Es gehen nur die 2er d-boxen.

    JC
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Nur die D-Box II hat einen PowerPC-Prozesser drinnen, für den es einen Linux-Kernel gibt. Das ist ja auch der Grund, weshalb es funzt.
    Wenn kein Prozessor vorhanden ist, für den es eine Linux-Portation gibt, dann geht da auch nichts.

    Gag
     
  9. StP

    StP Neuling

    Registriert seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Grevenbroich
    Hallo,

    ich habe vor zwei Wochen bei der Premiere Hotline angerufen und eine D-Box 2 Sat mit Film-Abo für 60€ bestellt.
    Geliefert wurde eine generalüberholte Philips D-Box 2 Sat.
    Es gibt sie also doch noch.

    Gruß StP
     
  10. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    das ist ja nix neues...
    ich hab allerdings noch eine mit start-abo bekommen läc (inkl abo insg. 119,- EUR, das ist echt nen Schnäppchen läc )
     

Diese Seite empfehlen