1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Festplatte

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von buba, 6. November 2003.

  1. buba

    buba Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Leuna
    Anzeige
    durchein
     
  2. Axel vom Topfield Board

    Axel vom Topfield Board Senior Member

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Voerde
    Na zum Beispiel diese :

    winken

    Um was geht es eigentlich durchein

    <small>[ 06. November 2003, 10:02: Beitrag editiert von: Axel vom Topfield-Board ]</small>
     
  3. buba

    buba Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Leuna
    Hallo Leute ,
    ich bin neu hier in diesem Forum – schön das es so was gibt . Möchte mir den TF 4000 PVR zulegen habe ihn im Geschäft ausprobiert . Nun kommen mir die Umschaltzeiten ziemlich lang vor – oder täusche ich mich ? Weiterhin habe ich eine Frage zur Festplatte Welche ist die bessere (leise und schnell): - Seagate Baracuda oder Samsung SV 1203 N
     
  4. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Der Topf4000 schaltet eher schnell um aber allgemein gegen diese Pause von ca ner Sekunde die vom Druck auf die Taste bis zum Erscheinen des Senders erscheint kann man leider nix machen da nur 1-2mal pro Sekunde ein Vollbild übertragen wird und der Rest nur Differenzsignale sind.

    Und die Festplatte auf was kommts dir dabei an. Die Seagate ist möglicherweise etwas schneller dafür ist die Samsung leiser und wird nicht so heiss. Die Seagate kannst schon fast als Topf(Herd)Platte verwenden.

    Gruss Uli
     
  5. Palm

    Palm Senior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Fischtown City
    Oder eine schöne Maxtor ist leiser und kühler als Seagate. winken
     
  6. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Wobei ich grade von der Maxtor schon häufiger gehört hab dass die von diesem Pin1-Problem betroffen sein soll.

    Gruss Uli
     
  7. buba

    buba Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Leuna
    Danke für Eure Antworten ,
    ich tendiere nun doch mehr zur seagate . Noch eine Frage kann man die Festplatte auch in einem PC benutzen ???
    MFG buba
     
  8. ramibi

    ramibi Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Saarland
    Hallo zusammen,

    also ich habe in meinem 5000er eine 160 GB Samsung mit 5.400 upm und bin damit sehr zufrieden, sie ist sehr leise und wird auch nur handwarm l&auml;c

    Gruß ramibi

    PS. das Topfieldforum ist wieder online breites_
     
  9. gogo07

    gogo07 Silber Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    535
    @buba
    Du suchst eine Platte "leise und schnell" und tendierst daher zur Seagate. Schnelligkeit bringt Dir im TF4000 keine Vorteile, daher wäre "leise und kühl" das richtige Kriterium.

    Was willst Du mit der Platte im PC? Die gespeicherten Filme auf den PC übertragen und weiter bearbeiten? Das geht mit DVR-TopA (findest Du hier: http://www.haenlein-software.de/ )

    PC-Dateien auf der Platte speichern? Das geht auch, aber dazu musst Du die Platte im PC partitionieren und formatieren und verlierst dabei alle Filme
     
  10. buba

    buba Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Leuna
    Hallo all Ihr netten Helfer ,
    das mit der Samsung Platte leuchtet mir ein . Nur leider habe ich mir bei Ebay ein Angebot ausgeguckt , welches die Seagate Festplatte hat . Ausserdem habe ich auch Angst ein TF ohne Festplatte zu kaufen um diese mir selber anzuschaffen und selbst einbauen . Da habe ich null Ahnung (weil man da die konkrete Herstellernummer braucht) . Wie schwer ist der Einbau einer fEstplatte und geht mir da nicht die Garantie verloren wenn ich ein neues Gerät öffne ??
    Mit freundlichen Grüßen buba
     

Diese Seite empfehlen