1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welche festplatte fuer hd k2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von RalphWulze, 18. Juli 2011.

  1. RalphWulze

    RalphWulze Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    welche festplatte ist die richtige? ich wuerde gerne ne 1000er oder 2000er nehmen aber geht das ueberhaupt?

    gruss Ralph
     
  2. reditalian

    reditalian Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    2x Digicorder HD K2, Hydrabox mit 3 Clients für D02
    AW: welche festplatte fuer hd k2

    Ich kann die Platten von WD aus der AV-GP Serie empfehlen. Läuft hier einwandfrei, extrem leise praktisch unhörbar und produziert fast keine Wärme im Gegensatz zu der original verbauten Seagate Turbine, auf der man Eier braten konnte. Die AV Serie von WD ist extra für den Einsatz in solchen Geräten konzipiert. Ich hab sie allerdings nur als 360er Variante, weil mir das vorerst vollkommen reicht. Ich archiviere nix auf Platte, einmal gesehen und weg. Soweit ich mich erinnere hier schon gelesen zu haben, funktionieren wohl auch 1TB Platten im HD K2. 2TB müsstes du wohl im Selbstversuch testen. 3TB gibts wohl aus der Serie mittlerweile auch.
     
  3. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: welche festplatte fuer hd k2

    Samsung Spinpoint F2 ECOGREEN HD154UI - 1,5 TB

    Die habe ich seit knapp 2 Jahren in meinen beiden HD K2
    - laufen einwandfrei und quasi lautlos
    - soll heißen - ab 10 cm Entfernung hört man selbst bei völliger Stille nichts.

    1,5 TB Version kostet z. B. bei Amazon 50 - 55.-

    Wichtig - keine 7200er verbauen (Lärm/Hitze) und unter 2 TB bleiben.
     
  4. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.473
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: welche festplatte fuer hd k2

    Ich würde aus Gründen der Übersichtlichkeit auf Festplatten weit über 500GB verzichten!
    Nicht daß sie nicht laufen würden, die angegebenen Modelle werden wohl alle laufen, sondern der Umstände beim Suchen und Auswählen bestimmter Aufnahmen in der Liste.
    Da sich die Aufnahmeliste nicht sortieren läßt und auch keine Verzeichnisse angelegt werden können, wird die Übersichtlichkeit deutlich leiden.
    Ich merk daß jetzt schon bei meiner 500GB Platte auch eine WD AV-Platte.
    Bei über 130 Aufnahmen zappt man sich die Finger wund, bis man da die gesuchte gefunden hat.
    Und auf 1TB od.1,5TB gehen noch wesentlich mehr Aufnahmen.
    Ich würde übrigens eine für AV optimierte Platte den "normalen" Desktop-Platten für PC vorziehen.
    Ich hatte vorher ne Samsung F2 HD 502Hi mit 500GB drin, mit der ich allerdings nicht so zufrieden war wie andere im Forum.
    Die brauchte zum Start zu lange und wurde auch warm, weshalb sie zugunsten einer Western Digital WD5000AVDS mit 500GB, mit der ich pers.zufrieden bin.

    Mehr zu Platten im HD X2 findest in diesem Tread: Link

    Der HD S2 und der K2 dürften ja großteils baugleich sein, der eine eben Kabel, der andere SAT.

    Achja noch was, vor PLattenwechsel die Aufnahmen auf ein USB-Laufwerk exportieren und von da wieder auf die Neue Platte importieren!
    Direkt überspielen geht nicht, Technisat hat da sein eigenes Plattenformat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2011
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: welche festplatte fuer hd k2

    Also ich hab aktuell 90 Aufnahmen auf 1 TB (übrigens knapp 600 GB voll, da wäre mit 500GB eh nix gewesen ;)) und ich gucke mehr oder minder nacheinander. Selten suche ich eine spezielle Aufnahme. Aber eine Sortierfunktion wäre schon mal eine Idee in einer nächsten FW. Ich hab auch ne WD Eco Green.
     

Diese Seite empfehlen