1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welche Festplatte für den HCI 830?

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von smars, 28. Juni 2004.

  1. smars

    smars Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo!:winken:
    Erstmal guten Tag Euch allen!Bin neu hir und finde dieses Forum super!
    Ich war bis vor kurzem Besitzer eines Humax BTCI 5900,diese Kiste ist in einem Jahr dreimal ausgefallen!Von den Macken, wenn er lief ,mal ganz zu Schweigen.
    Auf jeden Fall habe ich mir jetzt einen HCI 830 zugelegt und hoffe der wird besser laufen.
    Jetzt meine Frage,welche Festplatten sind für den Hyundai zu empfehlen?
    Bitte wenn es geht mit genauer Bezeichnung!
    Es würde mir reichen ,wenn ich ca 25h aufnehmen kann.
    Ist der Einbau kompliziert?

    Besten Dank smars:)
     
  2. Bon

    Bon Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Berlin
    AW: welche Festplatte für den HCI 830?

    Falls Du meinen bei Ebay ersteigert hast, ich hatte ne Maxtor 120GB mit 5400 UMin eingebaut.Bezeichnung kann ich nachreichen.Gruß
     
  3. smars

    smars Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    2
    AW: welche Festplatte für den HCI 830?

    hi bon!
    nein glaube ich nicht das ich deinen erwischt habe,ich hab ihn zwar übers net gekauft,aber direkt aus einem geschäft.
    danke aber trotzdem für die platteninfo!
    für die genaue bezeichnung wäre ich dir sehr dankbar.

    smars:)
     
  4. Bon

    Bon Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Berlin
    AW: welche Festplatte für den HCI 830?

    Es sind doch 7200 Umin- Diamond Max Plus 9

    Also Maxtor 6Y120LO (2MB Cache)



    Mehr als 102 GB (von der 120er)werden vom Hyundai nicht erkannt.
     
  5. FendiMan

    FendiMan Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Wien
    AW: welche Festplatte für den HCI 830?

    Ich hab folgende Platten in den Receivern:
    Digian 3000HCI (FW 121) mit Samsung SP 1203N 120GB
    Hyundai 830HCI (FW 121) mit Samsung SP 8004H 80GB
    jeweils in einem Wechselrahmen.
    Die 80GB werkelt seit einem Jahr, die 120Gb seit 9 Monaten, dabei machen beide keine Probleme.
     
  6. cena100

    cena100 Guest

    AW: welche Festplatte für den HCI 830?

    am besten eine mit 5400 Umdrehungen.

    bei den gängigen Gröen von 0-160GB gibt es nur noch einen Hersteller: Samsung

    40GB werden Dir bestimmt zu klein sein und 250GB kann der Hyundai ja nicht ansrechen :confused:
     

Diese Seite empfehlen