1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche DVR Studio soll ich nehmen?

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Porsche911, 12. Oktober 2006.

  1. Porsche911

    Porsche911 Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hi People
    Ich bin neu im Forum.
    Ich habe neue Topfield 5500 PVR gekauft und alles läuft perfekt und auch auf PC kopiert. Aber man kann nicht einfach öffnen und Film schauen. Man braucht ein Programm DVR Studio für Film-Weiterbearbeitung für Topfield Receiver und andere auf dem PC. Welche Produkt DVR Studio soll ich nehmen?:confused: Oder kann man gratis Software herunterladen?
    Gruss Porsche911
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: Welche DVR Studio soll ich nehmen?

    Doch, das geht mit dem kostenlosen MPLAYER. Download hier

    Auch das geht kostenlos. Man demuxt die Aufname mit PVAStrumento oder ProjectX. Außerdem braucht man eine Schneide/Authoring software. Vielleicht hast Du ja schon eine? Diese könntest Du dann für die demuxten Files benutzen.

    Das kostenpflichtige DVR Studio macht halt alles auf einmal (Demuxen + Schneiden + Authoring), ist also etwas einfacher.
     
  3. Georg J. aus M.

    Georg J. aus M. Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    Topfield 5200 PVRc
    AW: Welche DVR Studio soll ich nehmen?

    Oder mit VLC.

    Viele Grüße aus Mannheim
    Georg
     
  4. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Welche DVR Studio soll ich nehmen?

    @Porsche

    Ich teste gerade die DVR-Studio-Pro Version und sie gefällt mir sehr gut!

    Von der Thematik an sich hab ich nicht so die große Ahnung, da es mich eigentlich auch nicht so sehr interessiert. Aber da man sich die Software ja runterladen kann und 1 Monat lang kostenfrei nutzen darf, hab ich es halt mal ausprobiert. Ich muß sagen.... gute Sache.... ich werde auf dem Wege wohl doch künftig einige DVD´s erstellen statt über meinen Pana-DVD-Recorder :)

    Das Programm ist selbsterklärend! Man schneidet spielerisch Vorlauf/Werbung/Nachlauf ab bzw. raus, legt eine DVD ein und klickt auf einen Knopf. Mehr ist nicht zu tun.

    So erstellt man locker DVD´s mit einem Programm, ohne sich um Schlagworte wie "demuxen", "authoring" etc. kümmern zu müssen :)
     
  5. Porsche911

    Porsche911 Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Welche DVR Studio soll ich nehmen?

    Hallo Peter-HH.
    Danke für Tipps. Ich habe auch überlegt, es ist besser ein Programm DVR Studio Pro zu haben, um leichter zu bearbeiten.
    Ich habe schon zwei verschiedene Software heruntergeladen, und ausprobiert. Beide sind nicht perfekt.
    Vielen Dank für deine Mühe. Gruss Porsche.
     
  6. Porsche911

    Porsche911 Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Welche DVR Studio soll ich nehmen?

    Hi Georg. Vielen Dank für Tipps. ich habe probiert. Diese VLC Program ist klein. Man kann nur schauen. Das ist gut. Ich möchte nochmehr machen schneiden, einfügen usw. Ja am besten ist Software zu kaufen zb. DVR Studio Pro. Nochmals Danke.
    Gruss Porsche911
     
  7. Porsche911

    Porsche911 Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Welche DVR Studio soll ich nehmen?

    Hallo Saviola.
    Danke für Tipps. Ich habe MPlayer herunter geladen und ausprobiert. Es klappt. Aber nicht perfekt. Für mich am besten, wie du geschrieben hast DVR Studio zu kaufen, das ist einfacher. Vielen Dank. Ciao und Gruss Porsche911
     
  8. TOC

    TOC Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    3.244
    Ort:
    Schwalbach/Ts (Rhein-Main-Gebiet)
    AW: Welche DVR Studio soll ich nehmen?

    Um die Filme von der GROBI TVBOX SC7CI HDGB zum PC zu übertragen, nutze ich das kostenlose DigeniusDiskX. Benötigt man für den TF 5200 PVR C auch ein Programm zum Übertragen der Filme auf den PC?
     
  9. Georg J. aus M.

    Georg J. aus M. Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    Topfield 5200 PVRc
    AW: Welche DVR Studio soll ich nehmen?

    Ja, wenn man die Platte nicht ausbauen und im PC betreiben will.

    Update:
    Ich muss mich korrigieren: Man benötigt immer ein Programm zum Übertragen der Aufnahmen. Egal ob die Festplatte im PVR oder im oder am PC steckt. Siehe obigen Link.

    Viele Grüße aus Mannheim
    Georg
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2006
  10. TOC

    TOC Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    3.244
    Ort:
    Schwalbach/Ts (Rhein-Main-Gebiet)
    AW: Welche DVR Studio soll ich nehmen?

    Danke. Ne, das mit der Platte ausbauen wäre nicht so der Hit. ;) Sieht so aus, dass nur Altair zur Auswahl steht. Das DVR-Studio ist Löhnware und ich arbeite eh lieber mit ProjectX, dem Cuttermaran usw..
     

Diese Seite empfehlen