1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welche DVB-S TV-Karte ist HDTV tauglich?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von ralf-pit, 6. Januar 2007.

  1. ralf-pit

    ralf-pit Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo,

    ich suche eine TV-karte die HDTV tauglich ist.
    kennt jemand eine solche?

    soweit ich weiss, muss die MPEG4 verarbeiten können.

    gibt es noch weitere Anforderungen?

    Gruss Ralf-Pit
     
  2. Peppner

    Peppner Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Weißenfels
    Technisches Equipment:
    Neotion 3000
    SkyStar 2
    AW: welche DVB-S TV-Karte ist HDTV tauglich?

    Technotrend S2-3200 DVB-S2 HDTV H264/AVC
    Technisat SkyStar HD
     
  3. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: welche DVB-S TV-Karte ist HDTV tauglich?

    Nein (es sei denn, sie hat einen Hardwaredecoder). Die Decodierung erfolgt normalerweise per Software, die Karte hat damit nichts zu tun.

    Sie muss nur DVB-S2 können (also was du brauchst ist eine DVB-S2 Karte, das war's). Es hat mit HDTV an sich nichts zu tun, es ist nur so dass für HDTV gleich die Modulation mit umgestellt wurde, nicht nur das Kompressionsformat.

    The Geek
     
  4. SiLencer

    SiLencer Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    351
    Ort:
    DVB-City
    Technisches Equipment:
    Athlon 1400 auf Asus A7A266,512 MB DDR,GeForce FX 5200 mit 128 MB-TV-Out,Athlon 600 auf MSI 6167 mit 256 MB SD + TnT 2,DVB-C,Skystar 2 + Quad-LNB auf 30° West, WinXP PRO SP1a + DX 9 c,Elta 8883 MP4 - DivX-Pro-DVD-Player,Progdvb 4.38.6,4.26.4 u. 4.50.4,DVBDream 0.87,Ritzdvb 0.436 u. My Theatre 3.20.02
    AW: welche DVB-S TV-Karte ist HDTV tauglich?

    Ist beides ne Technotrend S2-3200 ;)

    Ja , die Hardwareanforderungen an den PC sind recht heftig :

    Für HDTV (1080i / MPEG4 (AVC/H.264) )
    CPU:
    3.4 GHz P4 / 2.2 GHz AMD 3500+ oder
    Dual Core P4 D820 / Dual Core AMD X2 3800+
    Grafikkarte:
    ATI X1600/X1800 oder NVidia 6600GT/7600GT
     
  5. Peppner

    Peppner Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Weißenfels
    Technisches Equipment:
    Neotion 3000
    SkyStar 2
    AW: welche DVB-S TV-Karte ist HDTV tauglich?

    @ SiLencer

    wieder was gelernt, wenn man die Foto`s von den 2 Karten vergleicht sieht man`s das es die gleichen sind.
     
  6. griswold

    griswold Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    474
    AW: welche DVB-S TV-Karte ist HDTV tauglich?

    Hi

    Ob die TT und technisat baugleich sind muss man mal abwarten wenn man ne andere Software nutzen will. meistens sind da kleine Veränderungen dran.

    Oder diese hier:

    KNC TV-Station DVB-S2 Plus

    Systemanforderungen

    * Intel-kompatible CPU ab 2 GHz
    * min. 512 MByte RAM
    * min. 130 MByte freier Platz auf der Festplatte
    * ein freier PCI-Slot
    * Grafikkarte mit DirectDraw
    * DirectX-kompatible Soundkarte
    * CD-ROM Laufwerk
    * Windows XP Professional mit SP2

    Für HDTV in H.264:

    * Intel-kompatible CPU ab: Intel Pentium D 805 bzw. Intel Core2 Duo ab ET6400, AMD Athlon 64 X2 4200+ (Skt 939/AM2)
    * min. 1024 MByte schnelles RAM als Dual Channel
    * Grafikkarten: Nvidia ab Geforce 6600, ATI ab x1100

    Gruss
     
  7. ralf-pit

    ralf-pit Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    12
    AW: welche DVB-S TV-Karte ist HDTV tauglich?

    Sie muss nur DVB-S2 können (also was du brauchst ist eine DVB-S2 Karte, das war's). Es hat mit HDTV an sich nichts zu tun, es ist nur so dass für HDTV gleich die Modulation mit umgestellt wurde, nicht nur das Kompressionsformat.

    The Geek[/quote]


    also, dann könnte ich theoretisch mit einer Technisat Skystar 2 für
    ca. 50 Euro HDTV Fernsehen empfangen?

    was für Vorteile haben dann die teureren Technotrend S2-3200 DVB-S2 HDTV oder Skystar HD?

    Gruss Ralf-pit
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: welche DVB-S TV-Karte ist HDTV tauglich?

    Ja, aber nur wenn der Sender mittels DVB-S ausgestrahlt wird. (Keine Ahnung obs da überhaupt noch was gibt)

    Also wenn dich Premiere HD oder Sat.1/Pro7 HD oder <alle anderen die per DVB-S2 senden> nicht interessieren dann geht die.

    cu
    usul
     
  9. Frank965

    Frank965 Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4
    AW: welche DVB-S TV-Karte ist HDTV tauglich?

    Passt jetzt vielleicht nicht direkt zum Thema, hat aber stark damit zu tun.

    Was mich an den ganzen HD-Sachen etwas stört, ist, dass man sich eine fast komplette Ausrüstung neu kaufen muss, LCD-TV, HD-DVD/Blue-Ray-Laufwerk, neuer PC (MB, CPU, Speicher, GraKa) und dann noch eine S2-DVB-Sat-Karte, also das geht ganz schön ins Geld. Ich dümpel hier noch mit einem AMD 1700+ und einem Pundit 2,4GhZ Celeron herum.

    Meine Frage: Da ja die Multimedia-Chips für die HD-Receiver schon existieren, gibt es da keine Tendenz eine HD-MPEG-4-Dekoder-Karte herauszubringen mit HDMI/DVI-Anschluss? Damit könnte man den PC Upgrade samt Grafikkarte sparen. Dazu eine der schon vorgeschlagenen S2-DVB-Karten (zum Aufnehmen) und die Sache wird gar nicht mal sooo teuer. Auf der Sigma-Seite http://www.sigmadesigns.com/ sind die Chips ja aufgelistet, und es gibt einen Hinweis auf eine Odyssey 8634 PCI Card, http://www.sigmadesigns.com/public/Products/SMP8630/SMP8630_series.html

    Weiß da jemand etwas über solche Pläne?
     
  10. westad22

    westad22 Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    814
    Ort:
    51°29'N/11°55'O
    Technisches Equipment:
    Receiver:
    ---------
    DM7080(S-S-C)

    DB an Sony KDL-40W4500 und
    Teufel Dec. Station 7
    Teufel Central AV / Cubycon 2
    AW: welche DVB-S TV-Karte ist HDTV tauglich?

    Technotrend hat eine DVB-S2 Karte mit MPEG4/AVC-Decoderchip in der Pipeline. Erscheinungdatum 2. Quartal 2007 ? Da bin ich skeptisch. Wohl eher IFA 2007.
    /Quelle: VDR Portal - HDTV Forum/

    HDMI/DVI mit HDCP wird sie wahrscheinlich nicht haben.
    Und das ist gut so!:D
    Das müßte man schon selbst über eine entsprechende Graphikkarte realisieren.

    MfG
    WeSt
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2007

Diese Seite empfehlen