1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche DVB-S Karte mit Video Eingang?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von houston, 14. August 2005.

  1. houston

    houston Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hi,

    ich suche eine gute DVB-S-Karte, die auch einen Eingang für ein analoges Video-Signal hat. Hatte jetzt kurzzeitig eine KNC1 TV-Station DVB-S plus, werde diese aber wieder an den Händler zurückschicken. Habe es nicht geschafft, über den S-Video-Eingang ein Bild auf den PC zu bekommen :rolleyes: .
    Dummerweise hat sich auch die Karte selbst nach einer knappen Woche ohne erkennbaren Grund dazu entschlossen, nicht mehr zu funktionieren. Angeblich ist kein Treiber mehr da. Deinstallation und Neuinstallation waren völlig wirkungslos.

    Wer kann mir eine Karte empfehlen? Über die ATI-Rage-Grafikkarte in meinem Rechner kann ich zwar auch aufnehmen, aber die Qualität ist doch sehr mäßig. Und ich würde doch gerne meine alten Videos digitalisieren...

    Hat jemand Erfahrung in diesen Gebieten?

    Gruß
    Houston
     
  2. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: Welche DVB-S Karte mit Video Eingang?

    also bei mir geht die Super....die Karte an sich, also DVB sowohl auch der TV-IN :)

    mhm haste mal die neuste Version gesaugt? Die Links gibst unter www.DVBforum.com dann die alte ordentlich deinstallen, den GlobeTV Order löschen und mal die neue Version druf ...wenn die Karte an sich net defekt ist, bekommste die bestimmt auch zum laufen...

    mfg erbse
     
  3. houston

    houston Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Welche DVB-S Karte mit Video Eingang?

    Ja, ich habe die alten Treiber von der CD gar nicht installiert, sondern direkt die neuen aus dem Internet geladen. Und irgendwann gings nicht mehr, obwohl es vorher keine Probleme gab. Habe mir dann einige Stunden einen Wolf installiert mit Treibern und Software - ohne Ergebnis... Angeblich kein Treiber da. Sogar Systemrückführung und komplette Neuinstallation hat nichts gebracht.

    Der Videoeingang geht gar nicht. Habe erst meine S-VHS Videorekorder angeschlossen, Nero bzw. myDVD aufgemacht unter 'erfassen'. Kein Bild. Dann DVD-Player mit S-Video Ausgang - kein Bild.

    Werde die Karte wohl zurückgeben.

    Was nehme ich denn jetzt stattdessen? Welche Karte funktioniert problemlos? Und womit digitalisiere ich meine Videos?

    Ein verzweifelter
    Houston
     

Diese Seite empfehlen