1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche DVB Karte mit digitalem Tonausgang?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Maniac, 30. September 2002.

  1. Maniac

    Maniac Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Velen
    Anzeige
    Hallo erstmal läc
    Ich wollte mir bald auch eine DVB Karte zulegen, doch sollte diese die Möglichkeit besitzen, den Ton digital (also nicht nur Stereo) weiterzugeben, entweder an meine Digitale Soundkarte oder an meinen Dolby Digital Receiver. Vielen Dank schon mal für Tips. läc
     
  2. alfmuc

    alfmuc Junior Member

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Haar
    Die KNC One Karten können das, Vorausgesetzt Du hast eine entsprechende Soundkarte.
    Gruß Alfmuc
     
  3. Maniac

    Maniac Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Velen
    Danke ersteinmal für die schnelle Antwort, wirklich nett.
    Also meine Soundkarte ist eine Soundblaster Live 5.1 mit angeschlossenem Cambridge Soundsystem DTT 3500 (Digital Receiver von Creative) wobei ich bei der Soundblaster Live die Software AC3 decodierung ausgeschaltet habe, da das ja der Digitalreceiver übernimmt.
    MFG, Maniac. läc
     
  4. Julay

    Julay Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Bayreuth
    also die Nexus-s von Hauppauge kann das auch!
    die hat einen A/V ausgang, und es liegt ein A/V Kabel mit folgenden Steckern bei:
    -3,5Klinken: Stereo Sound
    -schwarzer Chinch: S/PDIF digitaler Audioausgang
    -gelber Chinch: Video-Out
    -roter Chinch: Audio-rechter kanal
    -weißer Chinch: Audio linker Kanal

    Allerdings unterstützt die TV-Software soweit ich weiß nur Stereo ;-)
     
  5. Custer

    Custer Silber Member

    Registriert seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    597
    Ort:
    General George Armstrong Custer, Little Bighorn
    Hallo,

    IMHO ist die Nexus die derzeit beste Karte auf dem Markt! Eine DVB-s Karte ohne Hardware Decoder (DSP) macht immer mehr oder weniger Probleme.

    Gruss
    Custer

    PS: Mittlerweile gibt es Software für die Nexus die AC3 über den PCI-Bus ausgibt.
     
  6. bithunter_999

    bithunter_999 Senior Member

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    299
    Ort:
    fiwa
    Technisches Equipment:
    T85... DM8000
    Hi,
    ich habe die TT 1.5 und keinen extra digiausgang. Mit Multidec 8.2 und AC3out.dll v.:2.2 habe ich mit meiner SbLive 5.1 keine probleme. An meinem externen AC3-Dekoder kann ich ohne probleme D-Digital 5.1 von Pro7 wiedergeben.
    gruß bithunter_99

    PS Ich nutze kein SoftCI. das ist mir zu blöd
     
  7. Julay

    Julay Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Bayreuth
    Hä??? da komm ich grad nicht mit...
    Die TT 1.5 is Baugleich mit der nexus-s oder?

    Multidec kann also Ac3-Sound? Is ja cool!
    Wisst ihr ob "WinDVBLive200" das auch kann?
    Oder meint ihr Hauppauge bringt sowas in irgendeinem SoftWareUpdate????
     
  8. Custer

    Custer Silber Member

    Registriert seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    597
    Ort:
    General George Armstrong Custer, Little Bighorn
    Hallo,

    WinDVBLive200 (keine Freeware) kann auch AC3 über PCI. Ob die original Soft das jemals kann? Who knows? winken

    Gruss
    Custer
     

Diese Seite empfehlen