1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche digitale SAT-Receiver mit DVI gibt es?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von dedpichto, 22. Februar 2005.

  1. dedpichto

    dedpichto Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo an Alle,
    ich suche schon seit paar Monaten nach einem digitalen SAT-Receiver mit DVI-Ausgang. Weder bei MediaMarkt noch bei Saturn, Quelle, Kaufhof und paar anderen größeren Anbietern habe ich sowas gefunden. Manche Berater wissen gar nicht, was DVI ist... Andere sagen, daß die noch kein einziges Gerät mit DVI gesehen haben. Das wundert mich gewaltig. DVI ist doch schon seit paar Jahren auf dem Markt, ich habe LCD-Monitor und LCD-Fernseher mit DVI aber finde keine Geräte, die Bilder per DVI schicken können, nur Grafikkarten.
    Hat Jemand solche Receiver gesehen?
     
  2. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.616
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Welche digitale SAT-Receiver mit DVI gibt es?

    Mein HDTV-Receiver hat ein DVI-Ausgang.
     
  3. thetommyknocker

    thetommyknocker Silber Member

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    958
    Ort:
    19,2°E
    AW: Welche digitale SAT-Receiver mit DVI gibt es?

    Wie schon an verscheidenen Stellen gesagt würde ich es mir momentan, ein halbes Jahr vor dem großen Start von HDTV in Europa durch Astra/Premiere, verkneifen, einen HDTV-Receiver zu kaufen. Kein mir bekannter aktuell verfügbarer HDTV-Receiver (und das sind die mit DVI) ist H.264-fähig.
     
  4. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.616
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Welche digitale SAT-Receiver mit DVI gibt es?

    Das ist richtig. Trotzdem. Dabei sein ist alles !
    Die Fraqe war aber eine ganz andere. dedpichto wundert sich, dass er keine "normalen" Receiver mit DVI findet.
    Ich frage ihn:" Wozu auch?" Um das 40 Jahre alte Pal zur Glotze zu bekommen, braucht man es nicht.
    Eine trübe Wurstsuppe wird nicht klarer, wenn man sie auf einem Silbertablett serviert...
     
  5. dedpichto

    dedpichto Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Welche digitale SAT-Receiver mit DVI gibt es?

    Hallo an Alle. Danke für alle Antworten.
    Ich würde auch einen SAT-Receiver mit DVI kaufen, der HDTV-fähig ist. Er muß natürlich PAL-Signal verstehen und auch ganz normale Sendungen per DVI auf meinem Fernseher zeigen können.
    Warum DVI? Weil die Daten vom Satellit digital (MPEG2 ?) kommen und wenn die zu meinem LCD-Fernseher per SCART geschickt werden, müssen die zuerst analogisiert und im Fernseher wieder digitalisiert werden. Durch die 2 Umwandlungen wird das Signal nur schlechter.
    Und die Geräte mit DVI-Ausgang sind in den deutschen Geschäften allgemein sehr rar. Hat Jemand von Euch einen DVD-Player mit DVI im MediaMarkt, Saturn, KaufHof oder woanders gesehen? Auf dem www.ebay.DE gibt es paar Stück. Aber auf dem amerikanischen www.ebay.COM gibt es haufenweise Geräte mit DVI. Auch Receiver.
    Ich habe z.B. "Motorola DSR-550" für 40$ plus Versand gefunden. Es hat DVI, USB, HDCP. Unterstützt HDTV. Aber ich habe überhaupt keine Information gefunden, ob es nur NTFS oder auch PAL unterstützt. Funktioniert es mit ASTRA?
    Auf www.motorola.de habe ich auch keine Verweise zu solchen Geräten gefunden. Weiß Jemand, ob ich das Gerät in Deutschland auch als normales SAT-Receiver benutzen kann?
     
  6. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Welche digitale SAT-Receiver mit DVI gibt es?

    Hallo dedpichto

    Amerikanische Digital-Receiver gehen in Europa grundsätzlich nicht, da diese nur ATSC können und kein DVB - leider mußten die Amis wieder eine Extrawurst braten. Kombigeräte, die beides können gibt es vermutlich nicht.

    MfG
    Jens
     
  7. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Welche digitale SAT-Receiver mit DVI gibt es?

    Dort sollte man auch nicht suchen. Schau dir mal den Denon DVD1910 an der hat DVI und macht in der Preisklasse mit Abstand das beste Bild(Aussage nur für DVI). Es gibt auch andere, einfach mal in Shops umschauen.
     
  8. chappie

    chappie Senior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    482
    Ort:
    kaarst
    AW: Welche digitale SAT-Receiver mit DVI gibt es?

    es ist doch ganz einfach und sicherlich hier auch im forum zigmal wiederholt worden.

    die jetzigen angebotenen hdtv receiver von zinnwell, qualitv und smart sind okay, aber leider mit dem zukünftigen hdtv system in europa nicht mehr nutzbar.

    daher wartet doch noch bis zum herbst, dann sollen die ersten geräte von humax, pace und philips angeboten werden. schliesslich muss neben dem dvi ausgang das ganze noch hdcp kompatibel sein - und das gilt auch für die geplanten endgeräte wie projektor oder flachbildschirm. auch helfen euch keine 60 hz receiver weiter - ihr müsst hier auf die 50 hz kompatibilität achten.

    gruss
     

Diese Seite empfehlen