1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche digitale Einkabellösung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Karl1111, 28. Juni 2008.

  1. Karl1111

    Karl1111 Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo,

    meine Frage ins Forum:
    Welche digitale Einkabellösung funktioniert zuverlässig?

    Über zahlreiche Antorten würde ich mich freuen!
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Welche digitale Einkabellösung

    die mit einem quattro-lnb und multischalter!:D

    aber spass aussen vor: keine!
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Welche digitale Einkabellösung

    Naja, zuverlässig funktionieren wohl alle. Nur bei Unicable könnte es im Betrieb Unsicherheiten geben (nicht Unicable Receiver anschlissen/Receiver fehlkonfigurieren könnte zu Empfangsproblemen an den anderen führen).

    Was meinst du also mit Zuverlässig? Das sie schneller kaputtgehen als andere? Ich denke nicht das es da relevante Unterschiede gibt.

    Bei Einkabelsystemen (abgesehen von Unicable) muß man ja (bedingt durch Transponderwechsel) eh öffter neukaufen, da spielt die Haltbarkeit doch nicht so eine Rolle ;)

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2008
  4. S.B.

    S.B. Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Dessau
    AW: Welche digitale Einkabellösung

    Und was ist mit dem neuen Kathrein-modell exr 1581 ?
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Welche digitale Einkabellösung

    Was soll damit sein? Ist halt ein Unicable System.

    cu
    usul
     
  6. S.B.

    S.B. Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Dessau
    AW: Welche digitale Einkabellösung

    Danke für die geistreiche Antwort. Ich dachte hier geht es um Unkrautvernichtungsmittel.
     
  7. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.087
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Welche digitale Einkabellösung

    Da dieses Produkt brandneu eingeführt wurde, gibt es außer den veröffentlichten Daten keine Praxiserfahrungen. Es ist immerhin ein kaskadierbarer UniCable-Schalter, von denen schon viele angekündigt, aber erst wenige am Markt sind. Da hilft auch keine Süffsanz weiter.
     
  8. rolko

    rolko Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    17
    AW: Welche digitale Einkabellösung

    Hallo,
    habe heute mit einem Kathrein Mitarbeiter gesprochen, das Teil soll ab Mitte August in den Handel kommen.Bin mal gespannt.

    Hier kuckst Du:

    Messeneuheit von Kathrein
    Einkabel-Multischalter EXR 1581 und EXR 2581
    Mit den neuen EXR 1581 und EXR 2581 ergänzt Kathrein sein bewährtes Einkabel-System um zwei kaskadierfähige Einkabel-Multischalter zur Verteilung von digitalen Sat-ZF-Signalen (einschließlich HDTV) und terrestrischen Signalen über ein Kabel auf bis zu acht Receiver in einem Einfamilien-Haushalt. Dabei besteht keine Einschränkung in der Programm-Vielfalt d.h. das komplette Programm-Angebot eines Satelliten wird übertragen. Die Umschaltung horizontal/vertikal, Low-/High-Band und die Transponderwahl erfolgt im Multischalter, gesteuert vom Receiver aus mit einem speziellen DiSEqCTM-Befehlssatz gemäß EN 50494. Für die Transponderwahl sind spezielle Tuner-Bausteine, sogenannte SCR (Satellite Channel Router), zur Umsetzung auf die Teilnehmer-Frequenzen im Einkabel-Multischalter integriert. Jedem Receiver ist eine Teilnehmer-Frequenz fest zugeordnet (ein Twin-Receiver benötigt zwei Teilnehmer-Frequenzen), der Empfang des terrestrischen Bereiches ist auch bei ausgeschaltetem Sat-Receiver möglich. Im Sat-Bereich ermöglicht eine einstellbare Verstärkung mit integrierter Preemphase eine optimale Signalverteilung nach dem Teilnehmeranschluss. EXR 1581 ist ein Einkabel-Multischalter für einen Einkabel-Anschluss für acht Receiver und besitzt ein integriertes Netzteil für die LNB-Versorgung. Für die Anlagenerweiterung um einen weiteren Einkabel-Anschluss für acht Receiver kommt der Multischalter EXR 2581 zum Einsatz. Es können bis zu acht Einkabel-Multischalter kaskadiert werden. Beide Multischalter entsprechen dem Einkabel-Standard nach EN 50494, d. h. alle Bauteile eines Einkabel-Systems, die dieser Norm entsprechen, können in einer Sat-Anlage verbaut werden.

    Kathrein auf der ANGA Cable: Halle 10.2, Stand B15 [/SIZE][/FONT]
    [​IMG]
     
  9. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    13.455
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2008

Diese Seite empfehlen