1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Diagonale bei Abstand von 5m zum TV

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von yonthebeach, 20. Februar 2007.

  1. yonthebeach

    yonthebeach Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    ich ziehe zum 01.04. in meine neue Wohnung und möchte mir einen LCD-TV zulegen. Ein Plasma-Display mit einer Diagonale von 106cm sind mir definitv zu viel, ich möchte bei 82cm oder 94cm bleiben und es soll auf jeden Fall ein LCD-TV sein.

    Wie kann ich die theoritisch optimale Diagonale ermitteln. Ich werde ca. 4,5 bis 5 m vor dem TV sitzen.

    Und was ist denn so in dem Bereich der "Renner" an Geräten.

    gruß
    yavuz
     
  2. overflow

    overflow Gold Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    1.329
    AW: Welche Diagonale bei Abstand von 5m zum TV

    5-fache Entferung ist sehr gut, also mit 82-94 cm bist Du gut bedient.

    Gruß
    overflow
     
  3. der annere

    der annere Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    49
    AW: Welche Diagonale bei Abstand von 5m zum TV

    Ich habe mal gehört man sollte mindestens 3 mal TV Diagonale vom Gerät entfernt sitzen, d.h. bei einem 82er knapp 2,50 m. Bei Deinem Abstand würde ich auf jeden Fall einen 40" oder einen 42" ggf. sogar noch größer nehmen. Meiner Meinungnach macht es wenig Sinn sich ein großes Display anzuschaffen und sich dann wieder weiter weg zu setzen, da kann man ja gleich bei einem kleinem TV Gerät bleiben. Ich habe einen 40" und sitze ca. 4 m entfernt. Meiner Meinung nach könnte der LCD bei mir auch ruhig noch ein Stück größer sein.

    Gruß
    Der Annere
     
  4. yonthebeach

    yonthebeach Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Welche Diagonale bei Abstand von 5m zum TV

    Das ist zwar eine subjektive Meinung aber doch sehr hilfreich. Wahrscheinlich sollte ich mir auf jeden Fall mal diese größen real anschauen und vor allem vielleicht auch mal testen.

    Was für Erfahrungen gibt es eigentlich bei zum Beispiel bei folgendem Szenario:

    Ich kaufe bei MediaMarkt oder sonst wo und baue das Gerät auf und sehe nach zwei Tagen oh das ist doch zu klein oder miese quali, 14-Tage Rückgaberecht und zurück damit und ein größeres gekauft.

    Normalerweise sollte das doch kein Problem sein. Oder?

    gruß
    yavuz
     
  5. der annere

    der annere Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    49
    AW: Welche Diagonale bei Abstand von 5m zum TV

    Ich selbst habe zwar meinen LCD übers Netz gekauft, habe aber schon von einigen leuten gehört, daß die Rückgabe problemlos funktioniert hat. Und wenn Du dann noch einen größeren kaufen willst, freuen die sich bestimmt auch. Na ja und rein gesetzlich müssen die das Gerät ja uach zurücknehmen.
     
  6. ~boyscout~

    ~boyscout~ Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    106
    AW: Welche Diagonale bei Abstand von 5m zum TV

    Also bei dieser Entfernung würde ich auf alle Fälle mind. bei 40" anfangen(wenn das Budget es zulässt).Sicherlich sollte man jetzt im moment eine bestimmte Entfernung vom TV weg sitzen(da bei digital noch schlechtes Bild). Das sieht aber in 2-3 Jahren anderes, wenn sich hd-tv eingebürgert hat.
    Dann kannst du auch 2m vorm 50" sitzen und es ist gestochen scharf (ist ja der Sinn von HD).
    Als ich im Herbst auf der IFA war, konnte ich mir inm warsten Sinne des Wortes ein Bild davon machen (Ich sag nur 100").
    Deswegen spielt in Zukunft die Entfernung eine untergeordnete Rolle.Es geht dann nur darum, dass mann einen sauberen Sichtbereich hat und nicht mit den Kopf schwenken muss.

    gruss

    achso, ich würde mir den sharp lc-xd1e mal anschauen der ist brandneu.
    phillips und toshiba (bei toshiba aufpassen welche fernseher 1080p unterstützen und bei sony brauchst du unter 40" nicht schauen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2007
  7. player495

    player495 Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    477
    AW: Welche Diagonale bei Abstand von 5m zum TV

    Achtung das gesetzliche Rückgaberecht gilt nur für Fernabsatzgeschäfte, also nicht für den Kauf im Laden!
    Viele Käufer von Fachbildschirmen haben die Erfahrung gemacht, daß es ruhig eine Nummer größer hätte sein können. Bei 5m Entfernung würde ich nicht unter 42" gehen, eher noch größer (wenn es die Finanzen zulassen).

    Gruß player
     
  8. ~boyscout~

    ~boyscout~ Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    106
    AW: Welche Diagonale bei Abstand von 5m zum TV

    Richtig.Jeder Laden kann die Rücknahmebedingungen selbst in den AGBs festlegen.
     
  9. yonthebeach

    yonthebeach Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Welche Diagonale bei Abstand von 5m zum TV

    Oh danke! Das ist sehr gut, das wusste ich, dann das nächste die AGB's erfragen vor dem tätigen einer solchen Investition.

    gruß
    yavuz
     
  10. ich321

    ich321 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    48
    AW: Welche Diagonale bei Abstand von 5m zum TV

    Ist ganz einfach

    Bei allen Fernabsatzgeschäften (z.b Amazon ,Ebay ,Quelle Katalog) gilt 14 Tage Rückgaberrecht
    Der Käufer kann in den AGB's schreiben was er möchte die 14 Tage Rückgaberrecht sind zwingen d.h er muss es zurücknehmen und für dich entstehen keine Kosten

    Ausnahmen:
    - Geschäfte mit Privatpersonen
    -Geschäfte die nicht im Geltungsberreich der BRD liegen (du bestellst bei einem Versender aus Österreich


    Bei normalen Ladekäufen (MediaMarkt ,Kaufhof e.t.c) gilt gekauft ist gekauft.
    Dennoch bieten einige Händler Rückgabefristen an
    Dies geschieht jedoch aus reiner Kulanz
    Falls du mit deinem Händler ein Rückgaberrecht vereinbarst ,würd ich mir das aufjedenfall schriftlich geben lassen.
     

Diese Seite empfehlen