1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Besonderheit mit Astra Transponder 19 für ARD-HD?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von seifenchef, 2. Oktober 2012.

  1. seifenchef

    seifenchef Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    Bin SAT-Neuling. Habe aus "Versteckgründen" die kleine 43er Cassegrain von Arco. Seit vorgestern. ZDF-HD und einige andere laufen problemlos.

    (bisher bei gutem Wetter; Signalstärke ca 60%; SignalQualität ca 30% - hab keine Ahnung was das bedeutet, und was es für Regen/Schnee bedeutet)

    Aber, der TP 19 auf 11493,75 H wird partout nicht gefunden!
    Habe es mehrfach probiert.
    Gebe ich es manuell ein in meinen LG-TV dann kommt kurz ein Ausschlag für Signalpegel (viertel Sekunde lang) dann nichts mehr, und er meint immer nur : kein Signal...

    Mach ich was falsch??

    Ist der TP19 besonders schwach? ... und meine Schüssel ja auch, was machen...

    lohnt der Umstieg auf eine 60er Cassegrain ? (ist die Schüsselgrösse überhaupt der Grund?)

    gruß seifenchef
     
  2. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welche Besonderheit mit Astra Transponder 19 für ARD-HD?

    Die Anzeigewerte sind zwar bei jedem Receiver anders, aber 60% und 30% sind in jedem Fall zuwenig.

    Die Schüssel ist zwar knapp bemessen, aber wenn du normale Empfangsbedingungen hast (nichts, aber auch gar nichts zwischen deiner Schüssel und dem Satelliten!), dann muss bei optimaler Ausrichtung viel mehr zu holen sein.

    Und dann klappt's auch mit dem Ersten.

    Gruß
    th60
     
  3. seifenchef

    seifenchef Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Welche Besonderheit mit Astra Transponder 19 für ARD-HD?

    OK, ich hab nix dazwischen. Bekomme es aber nicht besser hin.


    Soll das heißen das Erste ist schwächer? Kann das jemand bestätigen hier?

    gruß seifenchef
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.938
    Zustimmungen:
    482
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Welche Besonderheit mit Astra Transponder 19 für ARD-HD?

    Nein!
    Nein.
    Eine 40er Schüssel liefert ca. 12dB (C/N -Signalqualität)
    Bis runter auf 8dB ist HD Empfang gegeben.
     
  5. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welche Besonderheit mit Astra Transponder 19 für ARD-HD?

    Es liegt mit Sicherheit an der Antenne, was man aber noch versuchen könnte:

    Solche Kommastellen könnte ich nicht mal eingeben. Überall steht doch 11494.

    Haste mal einen manuellen Suchlauf des entsprechenden Transponders mit bis zu +/- 5 versucht?
     
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.938
    Zustimmungen:
    482
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Welche Besonderheit mit Astra Transponder 19 für ARD-HD?

    Nein!
    Die Wohnwagen hier auf dem Campingplatz empfangen alle HD Kanäle via 33er Antenne.:winken:
    So lange der Seifenchef nicht mitteilt,
    wie er , mit welchem Hilfsmittel er die Feinjustierung derAntenne gemacht hat,
    sind Ferndiagnosen sinnlos.

    Hier kann er ja mal nachlesen wie man das macht:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/987934-post29.html
    Man beachte besonders den letzten Absatz.:winken:
     
  7. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welche Besonderheit mit Astra Transponder 19 für ARD-HD?

    Auch so Cassegrain-Teile?

    Edit: Offtopic: HD-Tv im Wohnwagen, das nenne ich Camping! Und ich werde im Outdoorforum schon wegen meines 3.5" Mini-DVB-T-Tv`s "erschossen".
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2012
  8. seifenchef

    seifenchef Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Welche Besonderheit mit Astra Transponder 19 für ARD-HD?

    Ja erstmal Danke. Das mit H & V hab schon auch probiert.

    Der grösste Stress an der Sache ist doch das die Anzeigen immer verzögert reagieren. Wieviel Spass hat doch damals Antennebau zu Analogzeiten gemacht, als man 6,5 Meter Lange Yagis (15 Elemente im Band II ) zusammengezimmert hat um in Karl-Marx-Stadt "Rundfunk im amerikanischen Sektor" (RIAS) in Stereo reinzukriegen .... :D


    Was heisst BER in:

    "Die Anzeige des BER ist auch nicht hilfreich, da die Anzeige viel zu träge ist und man die Reserve nicht sieht."

    Mein LNB hat bei den Spielereien vermutlich den Geist aufgegeben.
    Er schien mir irgendwie einen Wackelkontakt gehabt zu haben. Naja, die 43er Sweety von Arcon war aus der Bucht für 30 Euro, drauf gesch....

    Aber nun such ne grössere Cassegrain. Entweder 57er Arcon - gibts vermutlich nicht mehr; oder die:

    GIBERTINI CASSEGRAIN CPR 60 - SAT-SPIEGEL MIT DOPPELREFLEKTOR-TECHNIK- LNB EXTREM WETTERGESCHÜTZT im Conrad Online Shop | 942754

    Kann zu der Gibertini jemand etwas sagen? Welche LNBs passen da rein?

    Am liebsten wäre mir ein Dual-LNB von Kathrein:

    http://www.kathrein.de/de/sat/index.htm

    Auf Arbeit haben wir auch nur Kathrein, aber 120er, die bekomme ich nicht auf den Balkon - und wenn doch, dann krieg ich die Kündigung :D

    Hoffe auf weitere Hilfe.

    gruß seifenchef
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2012
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.324
    Zustimmungen:
    1.755
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Welche Besonderheit mit Astra Transponder 19 für ARD-HD?

    Der Gibertini hat eine Feedhalterung für handelsübliche 40 mm LNB.
    Daher scheidet Kathrein schon mal aus, da Kathrein eine Bausonderform ist und daher mit handelsüblichen Bauteilen nicht kompatibel.

    Außerdem ist Kathrein völlig überteuert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2012
  10. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.938
    Zustimmungen:
    482
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Welche Besonderheit mit Astra Transponder 19 für ARD-HD?

    BER:

    BitErrorRatio - Das Bitfehlerverhältnis des aktuellen Signals - diese sollte so gering wie möglich sein (0 ist OK).

    Das können die meisten Receiver gar nicht anzeigen und das für die Schlechtwetter-Reserve entscheidende C/N (SQ)
    Maximum kann via der BER Anzeige eines Receivers nicht gefunden werden.
    Bei der Feinjustieung mit Hilfe der SQ Anzeige eines Receivers
    macht man nach jedem winzigen Schritt eine Pause von max. 4 Sekunden
    und fertig.

    Das sollte auch mit einem LG Flachmann über dessen SQ Anzeige klaglos funktionieren.

    Bei mir steht im Garten seit vielen Jahren diese 64er Test - Stahlschüssel von Triax für 30€, nebst ALPS LNB für 10€,
    dessen Innereien auch Kathrrein benutzt.;)
    [​IMG]
    Hier wurde ein Single LNB von Smart getestet.

    Die Schlechtwetter-Reserve ist kaum schlechter als bei meiner 88er Multiempfangs Alu-
    Triax, da die schielende Anbringung des Astra1 LNBs den C/N bis zu 1,5 dB vermindert:

    Antenne . Zentralfeed . bei 6° Abstand
    CAS 75 ........ 17,2 ............. 15,9
    CAS 90 ........ 18,8 ............. 17,2
    CAS 120 ...... 22,0 ............. 21,0 Draußen muss die Welt untergehen, damit es zu Empfangsproblemen kommt.
    Auf dem Balkon würde ich immer eine 64er Stahlschüssel einsetzen, wenn nur eine Position angepeilt werden soll.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2012

Diese Seite empfehlen