1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Antenne zu PC TV Karte??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von svenklinge, 25. Oktober 2008.

  1. svenklinge

    svenklinge Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo zusammen ich habe in meinem PC eine TV karte und möchte über diese nun TV schauen... Habe mich mal schlau gemacht und gesehen das dies über DBV-T möglich ist ... nun meine Frage geht das so einfach mti einer PC TV Karte oder muss ich mir so einen DBV-T STick kaufen und an diesen eine antenne anschliessen? Ich wohne mitten in BAWÜ und wollte mir dann auch noch so ne zimmerantenne mit +20db Kaufen geüngt das um programme zu empafngen? Danke schon mal im vorraus für hilfe!
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Welche Antenne zu PC TV Karte??

    So als erste Info.
    Eine DVB-T TV Karte und ein DVB-T USB Stick sind das selbe. Die TV Karte wird per PCI in den PC gesteckt. Der USB Stick wird per USB ausserhalb angesteckt.
    Was du lieber hast must du selber entscheiden.

    Bei beiden Lösungen brauchst du natürlich ne Antenne (wenn du DVB-T Empfangen willst) und einen hinreichend guten Empfang mit dieser Antenne.

    BTW: Was hast du denn für eine TV Karte in deinem PC? Ist es ne Karte für digitales Kabel TV (DVB-C), für digitale sSat TV (DVB-S) oder für digitales Antennen TV (DVB-T)? Oder ist es eine analoge TV Karte?

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2008
  3. svenklinge

    svenklinge Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    12
    AW: Welche Antenne zu PC TV Karte??

    PUH was ich da drin habe keine ahnung ^^ wo schau ich das ;) auf der Karte selbst steht nichts ....

    was aber auch egal wäre da ich eh vorhabe mir auf jeden fall so ein stick zu kaufen da ich auch mti dem laptop schauen möchte ....

    sprich es ist egal ob kabel sat etc kannst du da was empfehlen, also stick mässig mit ne guten zimmerantenne?
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    13.455
    AW: Welche Antenne zu PC TV Karte??

    Schau mal hier: http://www.telering.de/was-ratgeber/feld-1/nr-126
    Die TT1 wurde hier im Forum auch schon oft empfohlen.

    Mitten in BaWü kannst du derzeit via DVB-T leider keine privaten Sender empfangen, aber das kann sich in den nächsten Jahren ja noch ändern, mit DVB-S(2) hättest du volles Programmangebot !
     
  5. svenklinge

    svenklinge Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    12
    AW: Welche Antenne zu PC TV Karte??

    ok danke mal...

    wie kann ich dbv-s empfangen? ich bin da völlig offen da ich mir eh alles neu anschaffe das einzigste es sollte auch am laptop anschliessbar sein...

    ich vermute mal das dbv-s sat sein soll oder?
     
  6. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Welche Antenne zu PC TV Karte??

    Hallo und willkommen im Forum, svenklinge
    Welche Buchse hat denn die im PC eingebaute Karte? Ist es eine wie am Fernseher, dann handelt es sich entweder um eine für Kabel oder Antenne. Ist das ein Anschluss mit einem Gewinde, dann ist es eine Karte für Satellitenempfang.
    Mahlzeit
    Reinhold
     
  7. svenklinge

    svenklinge Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    12
    AW: Welche Antenne zu PC TV Karte??

    dann ist es eine buchse für antenne und kabel! aber wie gesagt ich bin da offen mir auch einen stick zu kaufen da ich es auch am laptop nutzen möchte ..

    und als programme sollten schon rtl pro7 sat1 .... zu sehen sein also bin da offen für angebote stick udn antenne oder was ich sonst so brauche um es zum empfangen
     
  8. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Welche Antenne zu PC TV Karte??

    Wie oben schon erwähnt: In BaWü werden nur die ÖR terrestrisch verbreitet, nicht jedoch die Privaten.
    Wenn du die Privaten willst, dann bleibt dir nur Kabel oder Sat, die Terrestrik kannst du dann vergessen.

    Und es heißt DVB, nicht DBV. Hat nix mit Versicherungen zu tun, sondern mit Fernsehen ;)

    DVB-S ist Sat, genau. Der Buchstabe nach dem Bindestrich steht für den Übertragungsweg. DVB-T = Terrestrik, DVB-S = Sat, DVB-C = Kabel (von engl. Cable, daher das C).
    Für DVB-S brauchst du daher 'ne Satschüssel und eine DVB-S-Karte, für DVB-C einen Kabelanschluss und 'ne DVB-C-Karte.

    The Geek
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2008
  9. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    13.455
    AW: Welche Antenne zu PC TV Karte??

    Klaro, wie The Geek schon erklärt hat, DVB-S ist Empfang über Satellit, die Antenne kann man natürlich nur schwer überall mit hinnehmen und die funktioniert auch nur "bei freier Sicht" zum Satellit.

    Hier wäre z. B. eine geeignete USB Empfangsbox: SkyStar USB 2 HD CI
    Bei einem Stick belastet dann das Kabel immer den Stick und die USB-Buchse (ausser du verwendest ein Verlängerungskabel), diese Box hat auch eine externe Spannungsversorgung, was ein Vorteil sein kann.

    Ich hoffe, du darfst / kannst auch eine Sat-Antenne montieren.
     
  10. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Welche Antenne zu PC TV Karte??

    Da gibts mehrerere Möglichkeiten, um welche Art von TV-Karte es sich handelt, Kabel/Antenne analog, Kabel digital, Antenne digital oder Hybrid zum Empfang von analogen Programmen via Kabel/antenne und DVB-T. Steck doch einfach mal ein Kabel in die Antennen/Kabel-Dose und in den Antenneneingang der Karte, dann sind wir schlauer.
    Gruß
    Reinhold
     

Diese Seite empfehlen