1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welche Antenne für DVB-T USB-Stick?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Volpos, 2. September 2006.

  1. Volpos

    Volpos Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo, seit gestern habe ich einen USB-DVB-T Stick (MSI digi Vox mini II) am notebook. Die mitgelieferte kleine Stab-Antenne (ca 12cm) liefert kein Signal, auch nicht im Freien. Eine uralte UHF-Dach(boden)antenne mit Breitbandverstärker lieferte dann leicht gestörte Signale (manchmal Kästchenbildung), aber alle mögl. Sender; Senderstärke wurde von Software mit "gelb" gemessen. Nun will ich die riesige Dachantenne nicht, sondern eine kleine mobile Antenne verwenden. Wird da eine Zimmerantenne oder Stabantenne mit Verstärker ausreichen? wieviel db? Welche Antenne könnt ihr empfehlen? (taugt eine mit 43dB von "one for all" was, oder reicht auch eine mit 22dB?) Ich will sie auch im Campingmobil benutzen... Lt. Prognose auf ueberallfernsehen.de liegen wir genau im Grenzbereich zwischen Aussenantenne und Zimmerantenne.....
    Noch eine Frage: DVB-T in Holland (in der Nähe von Vlissingen/Middelburgh) möglich? und in Italien (Nähe Grosseto)?
    schon im voraus Danke für jeden Tip....
    Bernhard Fuchs
     
  2. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: welche Antenne für DVB-T USB-Stick?

    _Als gute Zummerantennen werden die "Typ Nudelsieb" gehandelt- allerdings sind die nichts für den portalen Betrieb.
    Hinzu kommt das diese USB Sticks oftmals recht unempfindlich sind- es kann also wirklich sein das du an der Randzone Probleme bekommst. Also beim testen immer auf Rückgabe achten.
    _ NL: an 27.11.06 werden die ör Programme NED 1-3 + die lokalen FTA über DVB-T ausgestrahlt. Mehr Infos findest du in diesem Thread ggf. mal eine Anfrage wegen Vlissingen hier reinstellen.
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=71881&page=20

    _ IT: laut
    http://www.dgtvi.it/dgtvi/copertura.aspx?TRS_ID=1550000&PROVID=38&CITYID=3279&CS=1
    sind meherere Muxe empfangbar
     

Diese Seite empfehlen