1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Antenne für den Raum Grevenbroich-Wevelinhoven(Neuss bei Düsseldorf)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Intersept, 3. Januar 2006.

  1. Intersept

    Intersept Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    28
    Anzeige
    Hallo Leuts,

    ich habe mir einen DVBT Reciever (Siemens M 740 AV) geholt.
    Meine Wohnung erstreckt sich über zwei Etagen. Mein Wohnbereich liegt in der ersten und mein Schlafbereich in der zweiten Etage.

    In der ersten Etage kann ich mit der klassischen alten Zimmerantenne (Zwei Antennenstäbe und einen Ovales Gitter mit Aufsatz in der Mitte) kein DVB-T Empfangen. In der zweiten Etage dagegen habe ich kein Problem mit dem Empfang. Mit den genannten Komponenten liegt die Signalstärke dort bei 65%.

    Welche Antenne benötige ich um, in meinem Wohnzimmer DVB-T empfangen zu können. Muss ich evtl eine Außenantenne haben? Wenn ja welche?
    Welche Antenne wäre für meinen Fall am besten?

    bitte um Hilfe,

    Gruß Intersept
     
  2. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.518
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Welche Antenne für den Raum Grevenbroich-Wevelinhoven(Neuss bei Düsseldorf)

    Dreh den Aufsatz in der Mitte mal, daß die Acht senkrecht steht. Dann müßte es auch unten klappen.
     
  3. Intersept

    Intersept Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    28
    AW: Welche Antenne für den Raum Grevenbroich-Wevelinhoven(Neuss bei Düsseldorf)

    hmm, dass habe ich schon versucht, hat leider nichts gebracht :-(
     
  4. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.518
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Welche Antenne für den Raum Grevenbroich-Wevelinhoven(Neuss bei Düsseldorf)

    Wenn Deine Antenne ine Steckdose für den Strom hat, dann hat sie am Sockel einen oder zwei Drehknöpfe. Versuch mal die.
     
  5. Intersept

    Intersept Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    28
    AW: Welche Antenne für den Raum Grevenbroich-Wevelinhoven(Neuss bei Düsseldorf)

    ja du meinst sicherlich für den verstärker, das habe ich auch versucht doch vergebens :(

    Ich gehe davon aus das das Problem bei mir Baulich bedingt ist.
    Ich habe in der ersten Etage auch Probleme mit meinem Handyempfang in der zweiten hingegen nicht. Vermutlich wurde zuviel Stahl verbaut etc....

    Welche alternativen hätte ich denn?
    - andere Zimmerantenne?
    - eine Außenantenne?

    Welche wären denn zu empfehlen?
     
  6. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.518
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Welche Antenne für den Raum Grevenbroich-Wevelinhoven(Neuss bei Düsseldorf)

    Kommt drauf an, ob Du ein Fenster Richtung Köln/Düsseldorf/Duisburg hast.
     
  7. Intersept

    Intersept Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    28
    AW: Welche Antenne für den Raum Grevenbroich-Wevelinhoven(Neuss bei Düsseldorf)

    Ja das habe ich. Ich glaube eine Außenantenne wäre eine gute Wahl.
    Welche kann man denn empfehlen?
     
  8. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.518
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Welche Antenne für den Raum Grevenbroich-Wevelinhoven(Neuss bei Düsseldorf)

    Hast Du es mal auf der Fensterbank versucht?
     
  9. Intersept

    Intersept Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    28
    AW: Welche Antenne für den Raum Grevenbroich-Wevelinhoven(Neuss bei Düsseldorf)

    ja auf der Fensterbank innen bekomme ich ein Signal, jedoch nicht alle Sender, auf der Außenseite der Fensterbank habe ich mit meiner aktiven Zimmerantenne kein Problem. Ich glaube nur nicht das sie Witterungsbeständig ist. Schalte ich den Verstärker ab, kann ich Pro7/Sat1 etc. nicht Empfangen.

    Die Lösung wäre deshalb wohl eine Aktive Außenantenne, nur welche wäre empfehlenswert. Sie sollte nach möglichkeit auch nicht besonder auffällig sein. Um eine Bohrung zu vermeiden, könne ich es ja mit einer Fensterdurchführung versuchen. Bleibt nur noch das Prolem mit dem Strom für die Aktive Antenne.
     
  10. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.518
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Welche Antenne für den Raum Grevenbroich-Wevelinhoven(Neuss bei Düsseldorf)

    Normal darf eine Etage nicht so viel ausmachen. Hast Du Gebäude vor dem Haus?
     

Diese Seite empfehlen