1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Antenne empfange ich???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von nachtvogel42, 25. Mai 2005.

  1. nachtvogel42

    nachtvogel42 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    53
    Technisches Equipment:
    DBox 2
    Humax 9700
    SkyPlus 1400 T
    Anzeige
    Hallo liebe Digitalfreaks.

    Habe mich soeben zu diesem interessanten Forum angemeldet.

    Eigentlich bin ich mit einem digitalen Premieredekoder gut versorgt, aber mich juckts einfach, diese neue Technik auszuprobieren und die Portabilität hat natürlich Ihren Reiz (z.B. im Sommer mal draussen oder so).

    Also habe ich konsequenterweise jeglichen guten Ratschlag in den Wind geschossen und das billigste vom billigsten gekauft (Skyplus 1400 T + 9 Euro Zimmerstabantännchen) und was soll ich sagen, es funktioniert im Zimmer einwandfrei mit guter Signalstärke und ohne Störungen - wenngleich ich schon ein Aquarium habe, aber das ändert sich ja bald ;-)
    Hat mich schon gewundert, denn z.B. mit tragbaren Fernsehgeräten und deren eingebauten Antennen hatte man keine Chance, hier mal was brauchbares reinzukriegen.

    Nun meine Frage: Ich bin so ca. 50 KM in südlicher Richtung vom Olympiaturm weg. Was mich interessieren würde ist, welches Signal ich überhaupt empfange, in Frage kämmen wohl eben der Turm oder der Wendelstein.
    Wie wird eigentlich vermieden, daß sich 2 Antennen ins Gehege kommen, senden die auf unterschiedlichen Frequenzen, oder wie geht das?

    Meine Neugierde wäre für ein paar Infos dankbar ...

    Grüße,
    Andreas
     
  2. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Welche Antenne empfange ich???

    Du empfängst von beiden Sendern. Das ist der Vorteil der Digitaltechnik, man kann auf der selben Frequenz dasselbe von zwei oder mehr Senderstandorten senden. Die Box rechnet das Signal aus dem "Durcheinander" wieder heraus.
     
  3. nachtvogel42

    nachtvogel42 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    53
    Technisches Equipment:
    DBox 2
    Humax 9700
    SkyPlus 1400 T
    AW: Welche Antenne empfange ich???

    Verstehe. Das dürfte dann in etwa wohl der selbe Mechanismus sein, der auch dei "Geisterbilder" mit ins effektiv genutzte Signal rechnen kann.

    Ich nehme mal an, daß da in der Auswertqualität zwischen biligen und teuren Boxen kein übermäßig großer Unterschied sein dürfte, da das im Kern wohl immer die selben Chipsätze sein dürfen, oder liege ich da falsch?

    Gar nicht so dumm das System.

    Andreas
     
  4. PowerAM

    PowerAM Junior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Basdorf
    AW: Welche Antenne empfange ich???

    Na ja, ich habe schon Unterschiede bei der Fehlerkorrektur festgestellt. Es ist aber nicht unbedingt vom Preis des DVB-T Empfängers abhängig. Mein derzeit spottbillig angebotener Cyberhome DVT 1010 scheint absolut schußfest zu sein, was schwachen Empfang bzw. Mehrwegeempfang angeht. Die Medion MDT 9500 war einer der ersten DVB-T Empfänger und kann mit keiner aktuellen Box mehr mithalten. Sie braucht ein stabiles und starkes Signal. Die Technisat Digipal 1 von meiner Freundin kommt an die Empfangsleistung der DVT 1010 nicht ran. Ihre Digipal arbeitet in Beelitz am Rande des Versorgungsgebietes indoor nur mit einer aktiven Zimmerantenne - und dann auch nur bei sehr genauer Ausrichtung. Lokale Störungen durch Elektrogeräte führen sofort zum Abriß des Datenstroms. Die DVT 1010 bietet einen abrißfreien Empfang an einer ebenfalls aktiven Stabantenne - mit der die Digipal überhaupt keinen Empfang hinkriegt.
     
  5. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Welche Antenne empfange ich???

    @nachtvogel: da gibt's sogar größeren Unterschiede. Zum Beispiel auch was den mobilen (also während der Fahrt) Empfang angeht. Hier muss umso mehr gerechnet werden in der Box. Es sind sehr viele recht komplizierte Rechenoperationen notwendig (zB steckt in jeder Box ein FFT Rechner drin) und da gibt es durchaus Qualitätsunterschiede.
     

Diese Seite empfehlen