1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Anschlüssmöglichkeiten sind sinnvoll für eine Soundbar?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von FlorianH, 3. März 2016.

  1. FlorianH

    FlorianH Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich möchte gerne eine Soundbar kaufen und habe nun gesehen, dass es bei den Anschlussmöglichkeiten verschiedene Optionen gibt.

    Ich möchte die Soundbar direkt an meine Dreambox 7020HD anschliessen und wenn möglich die Lautstärke auch mit der Fernbedienung der Dreambox steuern.

    Ist es dafür unbedingt notwendig, dass ich eine Soundbar mit HDMI-Anschluss kaufe? Oder reicht auch eine aus mit optischem Ausgang? Was sind die Nachteile, wenn man kein HDMI hat?

    Danke für eine kurze Einschätzung
     
  2. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    3.286
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    Ich würde die Soundbar direkt am TV anschliessen. Das hätte den Vorteil, dass dann z.B. auch BD oder Fire-TV über die Soundbar laufen können.
    Die Lautstärke kann dann über die Fernbedienung des TV (oder der Dreambox) geregelt werden, zumindest wenn die Soundbar über einen HDMI-ARC angeschlossen wird.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.215
    Zustimmungen:
    3.625
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Die Lautstärke kann aber nur per TV geregelt werden wenn man keine DD Tonspur nutzt bzw. den TV auf PCM Umstellt (und damit ist 5.1 nicht mehr möglich). Wenn das nur eine 2.1 Soundbar ist dann wäre das eine Möglichkeit.

    Es gibt aber über HDMI auch die Möglichkeit die Soundbar selbst zu steuern wenn diese CEC unterstützt. Das müsste man dann in den Technischen Daten oder aus der BDA entnehmen.
     
  4. FlorianH

    FlorianH Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Muss ich also zwingend eine HDMI-Schnittstelle haben, damit ich die Soundbar über die Fernbedienung der Dreambox regeln kann? Ich würde nämlich gerne eine von Bose oder Canton kaufen, aber diese haben nur optische Ausgänge.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.215
    Zustimmungen:
    3.625
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nein, die Lautstärke bei PCM kann auch per SPDIF geregelt werden. Aber wie gesagt 5.1 ist so dann nicht möglich, denn DolbyDigital oder gar DTS lassen sich nicht so regeln.
     
  6. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    3.286
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    Wobei ja schon bauartbedingt 2.0 oder 2.1 vorzuziehen wären. 5.1 hängt bei diesem hingetricksten Surround auch stark von der Raumgeometrie ab.
    Ich habe mich seinerzeit ganz bewusst für eine 2.1 Soundbar entschieden und den Kauf nicht bereut. Meine KEF V720W kann ich uneingeschränkt empfehlen.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.215
    Zustimmungen:
    3.625
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das ist mit echten Boxen aber auch so. ;)
     
  8. mass

    mass Platin Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    2.924
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    Wenn es eine Einmalige Anschaffung werden soll ,
    nimm am besten eine die Optischen, HDMI, Koax , BT hat und mindestens 4 x Speeker hat und 1 oder 2 x Bass 5.1 etwas kann da haste immer noch paar Möglichkeiten offen auch für später mal .
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2016

Diese Seite empfehlen