1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Anlage ??

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von saku11koivu, 27. Juli 2005.

  1. saku11koivu

    saku11koivu Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2005
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Moin Männer,

    also, ich muß mein Haus mit SAT Receivern ausstatten, wollte mir bissi was bei Ebay kaufen.

    Also, erste Frage:

    Es gibt ne Menge Digitale SAT Receiver mit Festplatte, die mit einem CI dingens auch Prmeiere tauglich sind (derzeit habe ich nen Premiere Kabel Decoder).

    Dieses komische CI Dingens ... kann ich das aus meiner alten D-Box ausbauen? Sind das genormte Steckplätze? Ich habenoch ne alte D-Box 1 (Kabel) rumliegen, funktioniert das oder zerschieß ich mir damit irgendwas??

    Zweitens: Jemand nen guten Tip was die Receiver angeht? Wollte 3 Stück kaufen, davon einen mit Festplatte und insg. 2 Premiere tauglich, dann kann ich die Karte mal wechseln wenn mich meine Frau zum Fußball schauen in den Keller schickt ;-)

    Bin für jeden Rat dankbar, bin quasi DAU in dieser Materie ;-)

    merci

    chris
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Welche Anlage ??

    Die gute alte dbox1 hat kein CI-Dingens, sondern ein CAM. Du kannst es nicht einfach in einen Schacht für ein CI-Dingens reinstecken, denn es funktioniert dort nicht, weil es eben kein CI-Dingens ist.
     
  3. saku11koivu

    saku11koivu Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2005
    Beiträge:
    11
    AW: Welche Anlage ??

    okay, ich habe auch noch einen HUMAX Kabel Premiere Decoder ... der hat nicht zufällig ein CI ... ?? ;-)
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Welche Anlage ??

    Mal im Ernst: es gibt drei Varianten für premieretaugliche Entschlüsselungstechnik. Die erste ist das dbox1-CAM mit seinen unterschiedlichen Varianten (die gehen meines Wissens nur in der dbox1 und in Micronik-Boxen), das zweite sind die "für Premiere geeigneten" Receiver mit einem onboard-Modul, das dritte sind die Receiver mit CI-Schnittstelle, in welchem sich Premiere z.B. mit einem Alphacrypt-CI entschlüsseln lässt. Für welche Bauart Du Dich schlußendlich entscheidest, ist entschlüsselungstechnisch gesehen egal. Du solltest wenigstens einen von Premiere zertifizierten Receiver haben, über welchen Du Dein Abo offiziell abwickelst. Für Receiver mit höherwertigeren Ausstattungsmerkmalen reicht Dir dann ggf. das Alphacrypt-Modul.
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Welche Anlage ??

    Dazu kann man noch sagen, das Du die Kabelreceiver oder Teile davon nicht an der Satanlage betreiben kannst.

    Einen Premiere tauglichen Festplattenreceiver mit CI Slot kenne ich nicht, aber wie Schüsselmann schon sagte, tut ein AlphaCrypt die Sache auch.

    Oder ein Humax Premiere-Festplattenreceiver, der hat dann das Cam schon drin.

    Bei einen Premiere tauglichen Receiver kann es sich rechnen, ein Premiere Prepied-Paket zunehmen, hier ist dann schon das Programm für eine Dauer drin, und den Receiver gibts oft sehr, sehr günstig dazu. Kommt halt drauf an, wie lange Dein altes Abo noch läuft, oder ob ein Zweit-Abo. interessant sein könnte. Wenn nicht kannst Du Dir ja auch ein Kabel-Receiver gegen eine Gebühr in ein Satreceiver tauschen lassen, dabei könnte aber dann das Abo. verlängert werden.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen