1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welche anlage für empfang außerhalb eu?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hildegard, 9. Oktober 2005.

  1. hildegard

    hildegard Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    :winken: hallo,
    ich bin neu hier , wohne in deutschland und brauche eine anlage für 4 teilnehmer für den digitalen empfang außerhalb eu ,-speziell kanadischer fernsehsender.

    welche anlagen (firmen) sind empfehlenswert und was brauchen wir?
    vielen dank für alle infos

    natürlich sind wir auch für preiswerte anlagen offen solange der empfang gut ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2005
  2. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: welche anlage für empfang außerhalb eu?

    kanadisches Fernsehen geht hier nicht! genauso wie amerikanisches.
     
  3. satfuzi

    satfuzi Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    756
    Ort:
    Harz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit 4 S
    TerratecTec DVB-S 1200
    AW: welche anlage für empfang außerhalb eu?

    warum?? poste doch mal die orbiter position!
     
  4. heiko ww

    heiko ww Silber Member

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    594
    Ort:
    Thüringen
    AW: welche anlage für empfang außerhalb eu?

    Die Satelliten ,die amerikanisch b.z.w kanadische Sender ausstrahlen sind hier nicht zu emfangen,da sie von uns aus gesehen hinter dem Horizont liegen.
     
  5. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: welche anlage für empfang außerhalb eu?

    Selbst wenn man die Satelliten von hier aus noch sehen könnte, würde man aller Wahrscheinlichkeit nach kaum etwas empfangen, da die Beams hier extrem schwach ankämen und eine Empfangsanlage in einer Größenordnung erfordern würde, die sich kaum einer aufstellen dürfte. Ganz zu schweigen von den Kosten.

    Zudem ist die Auswahl frei empfangbarer Programme aus Canada ohnehin recht mager. Ca. 1 Dutzend Sender verteilt auf mehrere Satelliten.
    Siehe hier: Klick
    Aber bei 110 West braucht man sich hierzulande keine weiteren Gedanken darüber zu machen.

    Einzige Möglichkeit ist das Canadien Forces Network, daß man über Express AM-22 53° Ost auch hierzulande empfangen kann.
    Diese Karte besagt allerdings, daß man das in Deutschland nicht unter 150cm versuchen braucht. Zudem muss man noch einen Weg finden, um die Verschlüsselung der beiden TV Kanäle auszuhebeln.
    Ein Verwanter bei der kanadischen Armee wäre da sicherlich ganz hilfreich, auch wenn es eigentlich eine Popelverschlüsselung ist.

    Gruß Indymal
     
  6. CoolMcCool

    CoolMcCool Silber Member

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Stuttgart
    AW: welche anlage für empfang außerhalb eu?

    Auf TV5 gibts eine (naturlich französische) Nachrichtensendung aus Kanada, läuft um 8:00 Uhr morgens.
     
  7. hildegard

    hildegard Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    AW: welche anlage für empfang außerhalb eu?

    hi,

    danke für die antworten.
    bin leider gaanz doof in diesen bereichen.
    werde die antworten meinem mann weitergeben.
    hatte es mir unkomplizierter vorgestellt.bisher dachte ich die schüssel muß nur groß genug sein, sowie eben spezielle receiver.
    was meinst du mit -orbiter- position?
    gruß:winken:
     
  8. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: welche anlage für empfang außerhalb eu?

    Mit 'Orbiter' ist der Satellit gemeint und mit 'Position' ist die Position gemeint, auf der er positioniert ist, also wie z.B. bei Astra 19,2°Ost.
    Kanadische Fernsehsender sind aus rechtlichen Gründen hier nicht zu empfangen, rein technisch wäre das kein Problem.
     
  9. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: welche anlage für empfang außerhalb eu?

    wäre doch die ERDE eine scheibe geblieben!!! dann könnten wir sie heute mit ein paar satelliten "bestrahlen" und könnten uns damit ersparen, die jetzige "KUGEL" von vielen satelliten im orbit anstrahlen zu lassen. bei der scheibe wäre auch die möglichkeit gegeben gewesen die satelliten im "kreis" um sie herumfliegen zulassen. aber jetzt müssen wir sie(satelliten) im orbit stehen lassen. sonnst würden wir nichts mehr empfangen.

    mfg viceroy
     
  10. CoolMcCool

    CoolMcCool Silber Member

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Stuttgart
    AW: welche anlage für empfang außerhalb eu?

    Es wäre technisch kein Problem, wenn sie auf einem Satelliten senden würden, der in Europa empfangbar wäre, aber bei 110 West kann die Schüssel auch 100 Meter groß sein und es kommt trotzdem nichts an, weil der Sat unter dem Horizont liegt.
     

Diese Seite empfehlen