1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WEKO hat entschieden !

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Patrick2000, 26. September 2002.

  1. Patrick2000

    Patrick2000 Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Zürich
    Anzeige
    Cablecom muss TC-Digital sofort auschalten.
    Ich hoffe das Cablecom endlich vernünftig wird ,
    und sieht wie Kunden unfreunlich sie sind.
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Hoffentlich klappt es schnell, denn ich habe schon gelesen, daß man versucht dieses Urteil zu umgehen.

    Schön wäre es, wenn TC auch über Sat verfügbar ... sch&uuml
     
  3. TriaxMan

    TriaxMan Silber Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Germany
     
  4. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.024
    Ort:
    Aachen
    Laut einer meldung von infosat intressiert sich die Cablecom nicht für das Urteil und ignoriert es. Besser wäre die Cablecom zu 1Mio € Strafe pro Tag zu verurteilen.

    Eine Satübertragung wäre eine gute Alternative, Teleclub sollte preiswerte Umstiegspakete( satschüssel etc.) anbieten, und die Kunden bei der Planung der SAT-Anlage beraten. Die drei digitalen Programme von Teleclub bekommt man bestimmt preiswert zu untermiete bei einen der Sat-Provider untergebracht, die von Premiere eingekauften Programme werden dann im simulcrypt gesendet, also betacrypt und Nagravision.
     

Diese Seite empfehlen