1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Weiterverwendung analoger Sat-Receiver als...

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von besserwisser, 2. Januar 2011.

  1. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    Anzeige
    Sicherlich kann man seine Analogreceiver bald wegschmeißen,
    aber man könnte da vielleicht noch was daraus basteln.

    Wenn man die Abstimmspannung des Tuners durch einen
    Sägezahngenerator ansteuert,
    die Regelspannung (AGC) des Tuners abgreift und
    diese beiden Spannungen dann an die X- und Y-Eingänge
    eines Oszillografen anlegt,
    dann hätte man einen prima Panorama-Empfänger, oder?

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2011
  2. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.731
    Zustimmungen:
    963
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Weiterverwendung analoger Sat-Receiver als...

    Also ich bin für ein Analogreceiver-Museum.
     
  3. radio.burg

    radio.burg Silber Member

    Registriert seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Weiterverwendung analoger Sat-Receiver als...

    Ich hab vom Nachbarn ein geschenkt bekommen.
    Radio kann man noch hören, über analogen SAT-Receiver.:winken:
     
  4. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.731
    Zustimmungen:
    963
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Weiterverwendung analoger Sat-Receiver als...

    Die Anzahl der analog verbreiteten Radios auf ASTRA dürfte mittlerweile ja eher überschaubar sein:

    NDR 2
    NDR Info
    1Live
    WDR 2
    WDR 4
    WDR Funkhaus Europa
    MDR Sputnik
    Subshine Live
    Klassik Radio
    RTL Radio (2 Versionen)
    ERF Tadio
    Radio Horeb
    3 Einkaufsradios

    Das dürfte es dann gewesen sein. Würde mir heute nicht ausreichen.
     
  5. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.641
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Weiterverwendung analoger Sat-Receiver als...

    ..deren Ausstrahlung dürften zum 30.04.2012 ebenso enden wie die der TV-Kanäle!
     
  6. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Weiterverwendung analoger Sat-Receiver als...

    Früher konnte man damit die Kölner Amateur-TV-Kanäle empfangen, zB das Relais DB0KO; Das geht zwar immer noch, die Jungs sind aber inzwischen auch längst mehr und mehr digital.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2011
  7. mmaikilein

    mmaikilein Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Technistar Digit ISIO S2, Unicam Evo, Sky V13,
    AW: Weiterverwendung analoger Sat-Receiver als...

    Ist ADR eigentlich noch on Air?
     
  8. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.731
    Zustimmungen:
    963
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Weiterverwendung analoger Sat-Receiver als...

    Jawoll. ADR gibts nach wie vor. Bis auf Radio BOB! aus Hessen sind darüber aber nur noch öffentlich-rechtliche Radiosender zu hören. Bereits von den ARD-Radios haben sich schon SR 1, SR2, Bremen 1 und Nordwestradio vom ADR-System verabschiedet.

    Bei Radio BOB! ist ein Wechsel auf eine DVB-Verbreitung noch nicht sicher. Man bleibt definitiv noch bis ca, Ende Juni im ADR-Modus auf Sendung und ist kurz vor der Analogabschaltung von 9Live auf den Transponder von HSE24 gewechselt.
     
  9. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.809
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Weiterverwendung analoger Sat-Receiver als...

    Und was soll dieser Panorama-Empfänger nach dem 1.5.2012 empfangen?
     
  10. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Weiterverwendung analoger Sat-Receiver als...

    [​IMG]

    Sowas.
    Ich will mit der ansteigenden Sägezahnspannung den Tuner abstimmen
    und den Verstärker für die X-Achse des Oszillografen ansteuern.
    Der Tuner überstreicht somit eine gesamte SAT-Ebene.
    In Abhängigkeit von vorhandenen Transpondern
    (egal ob analog oder digital) reagiert die Tunerregelspannung (AGC).
    Diese steuert den Verstärker für die Y-Achse des Oszillografen an.
    Damit ergibt sich ein für jeden Satelliten typisches Abbild
    durch unterschiedliche Transponderbelegung.

    :winken:
     

Diese Seite empfehlen