1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Weitere Klassik-Sendungen auf Astra HD Demokanal

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Oktober 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
    Anzeige
    Unterföhring - Unitel Classica und SES Astra zeigen auf dem Astra HD Demokanal auf Grund der hohen Nachfrage und positiven Resonanz noch bis Ende Oktober ausgewählte Klassik-Events in hochauflösender Qualität.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.620
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Weitere Klassik-Sendungen auf Astra HD Demokanal

    Wer freut sich nicht über die Verlängerung bis Ende Oktober !
    Bedenklich ist nur, dass es sich um eine sehr dick aufgetragene Eigenwerbung des Anbieters handelt, die sogar aus falschen Behauptungen besteht.
    "Bei allen Vorführungen handelt es sich um HDTV-Erstausstrahlungen" ist schlichweg gelogen. So wurde z.B. das Konzert aus der Waldbühne schon im vergangenen Jahr von Euro 1080 ausgestrahlt.
    Gut, wie heißt es so schön ? Einem geschenkten Gaul sieht man nicht ins Maul !
    Dennoch darf man feststellen, dass die Bild-und Tonqualität soooo doll nun auch nicht ist. Zugegeben: Das Bild ist meist sehr gut, der Ton nicht. Wenn dann mal guter 5.1 Sound angeboten wird, ist es kurioserweise wiederum sehr schlecht abgetastetes Filmmaterial.
    Also schön auf dem Teppich bleiben ! So werde ich das für die Zukunft angekündigte Pay-TV sicher nicht abonnieren.
     

Diese Seite empfehlen