1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Weitere Kabelnetzbetreiber an HDTV-Showcase interessiert

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. August 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Potsdam - Neben Kabel BW möchten auch weitere Kabelnetzbetreiber den HDTV-Showcase von Eins Festival während der IFA 2008 zeigen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. digitalalois

    digitalalois Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    124
    AW: Weitere Kabelnetzbetreiber an HDTV-Showcase interessiert

    Warum nicht KDG? Das nervt schön langsam, alle speisen es ein, nur Kabel Deutschland ist dazu nicht in der Lage.
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Weitere Kabelnetzbetreiber an HDTV-Showcase interessiert

    ... die ARD hat mit den genannten Kabelnetzbetreiber eine Signalzuführung über das KCC-Frankfurt vereinbart. Die Kabelnetzbetreiber müssen die Multiplexe so wie sie sind in ihren Kabelnetzen weiterverbreiten. Von einem Interesse der Kabelnetzbetreiber kann deshalb nicht unbedingt die Rede sein.

    Unitymedia und Netcologne haben die Zuführung über das KCC bereits realsiert und seit 'ner guten Stunde ist die EinsFestival HD Hinweistafel zu sehen.

    Kabel BW hat es nach 3 Monaten allerdings immer noch nicht geschafft, die über das KCC zugeführten Multiplexe im eigenen Kabelnetz weiterzuverbreiten. Bei der ARD geht man aber offenbar davon aus, dass Kabel BW diese Multiplexe bereits weiterverbreitet ...
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Weitere Kabelnetzbetreiber an HDTV-Showcase interessiert

    Das sie die Multiplexe so wie sie sind einspeisen müssen hat für den Kabelbetreiber auch keinerlei Nachteile. interesse besteht auf jedenfall.
    Die Einspeisung kann auch gaz einfach per Sat erfolgen.

    Nachtrag hier ist man auch am basteln. bei mir erscheinen 5 zusätzliche Transponder in der Liste. Da dürfte 1festivall und arte HD dann auch bald dazugehören.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2008
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Weitere Kabelnetzbetreiber an HDTV-Showcase interessiert

    ...natürlich kann die Einspeisung ganz einfach über Sat erfolgen. Dafür müssen die Kabelnetzbetreiber aber selbst aktiv werden und für die erforderlichen Kapazitäten zu sorgen. Bei den 3 ARD-Multiplexen ist das dagegen nicht der Fall, weil hier die Kapazitäten in den Multiplexen bereits verfügbar sind ...
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Weitere Kabelnetzbetreiber an HDTV-Showcase interessiert

    Mit drei Multiplexen kommt man aber nicht aus. Hier sinds ja schon vier die eingespeist werden.
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Weitere Kabelnetzbetreiber an HDTV-Showcase interessiert

    ... das KCC der ARD bietet den Kabelnetzbetreibern seit der Qualitätsoffensive diverse Mulitplex-Kombinationen an:

    Eine Kombination aus 2 Multiplexen , wobei die Belegung weitestgehenst identisch mit der den beiden ehemalig im Kabel verbreiteten ARD-Transponder ist. Dieses Paket ist für die Verbreitung in Kabelnetzen vorgesehen, wo die Kapazität für einen weiteres Multiplex nicht zur Verfügung steht.
    Afaik gibt es derzeit keinen Kabelnetzbetreiber, der diese Multiplex-Kombination in seinem Kabelnetz weiterverbreitet.

    Darüberhinaus wird eine Kombination aus 3 Multiplexen angeboten, die derzeit von Unitymedia und Netcologne weiterverbreitet wird und eigentlich auch von Kabel BW bereits weiterverbreitet werden sollte.
    Programmbelegung -> Multiplex 1, Mulitplex 2, Multiplex 3

    Die beiden Multiplex-Kombinationen sind für die Verbreitung im Kabel auf 256QAM modulierten Kanälen vorgesehen.

    Als 3. Multiplex-Kombination gibt es ein Multiplex mit allen ARD-Hörfunkprogrammen mit 256 statt 320kbps. Dieses Multiplex wird nur der KDG zugeführt ...
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Weitere Kabelnetzbetreiber an HDTV-Showcase interessiert

    Am Platz wirds hier nicht scheitern man speist jetzt sogar ein weiteres analoges Programm ein das es digital nicht gibt. (Info Kanal von einer Wohnungsbaugenossenschaft). Für mehr als 20 Digital Tranponder wäre somit noch Platz.
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Weitere Kabelnetzbetreiber an HDTV-Showcase interessiert

    EinsFestival HD ist bei den genannten Kabelnetzbertreiber wie folgt zu empfangen:
    • Unitymedia, nicht ausgebaute Netze -> Kanal S25 338MHz
    • Unitymedia, ausgebaute Netze -> Kanal 47 682MHz
    • Netcologne -> Kanal S36 426MHz
    • Kabel BW, ausgebaute Netze -> Kanal 49 698MHz
    • Kabel BW, nicht ausgebaute Netze -> keine Verbreitung
    Über eine Verbeitung in weiteren Kabelnetzen ist mir derzeit nichts bekannt.
     

Diese Seite empfehlen