1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Weiterbildungsdarlehen von Schavan klammheimlich eingestellt

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von deepmac1, 30. Oktober 2009.

  1. deepmac1

    deepmac1 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Pioneer Kuro 37 V
    Dbox2 @ YUV an Yamaha RX-V 1800(Scalierung mit ABt 1030 auf 1080p)
    Technisat digit-k für Conaxprogramme(NASN)
    Anzeige
    http://www.manager-magazin.de/geld/artikel/0,2828,652797-3,00.html

    ich finde das sehr enttäuschend und das falsche Signal hinsichtlich vieler über 32 Jahre alten Arbeitnehmer die häufig einmalig einen Berufsabschluss in der Industrie erlernten und dann diesen ausübten.

    Es sind viele "Nochkurzarbeiter" von der Entscheidung betroffen.

    Ich hatte persönlich darauf gehofft, das in der neuen Koalition dem Rechnung getragen wird, wie soll ich von 870 Euro netto eine angestrebte Weiterbildung in Höhe von ca 5000 Euro finanzieren?:confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2009

Diese Seite empfehlen