1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Weis einer ob Technisat nen normalen HD-Receiver plant?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Thomas H, 1. Oktober 2009.

  1. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Anzeige
    Ich meine da nen normalen Receiver Analog z.B. dem Digit MF8-S, nur in HD und natürlich HDMI, aber ohne weiteren Schnickschnack wie z.B. PVR-Funktionalität, USB oder Cardreader, aber möglichst mit CI-Slot, wegen zukünftig geplantem Bezahl-HDTV.
    So wie ich das sehe hat da Technisat ja noch kein Gerät im Programm.
    Wenn ich da nen Receiver mit HD wollte, so wäre das nur mit den PVR-Geräten der HD-Serie möglich und die sind zum normalen HD Schauen ohne PVR-Ambitionen viel zu teuer.
    Sprich entweder nen HD S2(Plus), oder nen HD8-S.

    Ist da irgendwas z.B. auf der IFA dazu berichtet worden??

    Hintergrund der Frage ist der, das meine Mutter jetzt noch mit nem CRT-TV und nem Multimedia TS1 schaut.
    Aber die liebäugelt bereits mit nem LCD-TV, der sicher auch früher oder später kommen wird, spätestens wenn der alte CRT draufgeht.
    Und dann brauch ich nen Receiver mit HDMI, vorzugsweise gleich in HD, da ja ab kommendes Jahr und zukünftig etliche Sender mehr in HD kommen werden.
    Jetzt lohnt sichs ja wegen dem CRT-TV und dem mangelnden Freien HD-Sendern noch nicht.
    Und daß ich nur zum HD Schauen nen 300Euro teuren HD8-S hinstelle, daß sehe ich nicht ein, vorher gehe ich zur Konkurenz und hole nen reinen HD-Receiver um 150Euro.
    Ich würde aber schon gern Technisat bevorzugen, da ich ja nen HD S2 habe und mich Geräte und Menümäßig nicht jedesmal groß umstellen müßte und auch das Bild auf beiden Geräten ziemlich gut ist.
     
  2. André78

    André78 Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2008
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    DIGIT ISIO STC / Diginova HD/ DIGIT MF8-S HDMI / Philips 37/9731 / Techniline 32 HD
    AW: Weis einer ob Technisat nen normalen HD-Receiver plant?

    Hatte genau das selbe Problem-habe ihr den Telestar Diginova HD gekauft.
    Ist ja fast Technisat.Funtioniert wunderbar. Preis 200 Euro
     
  3. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Weis einer ob Technisat nen normalen HD-Receiver plant?

    Von Telestar gibt es div. preiswerte Geräte:

    Telestar TD 2100 HD [5310375]

    Telestar ist wohl eine Marke von Technisat oder die Fa. wurde mal von Technisat übernommen ? Jedenfalls haben Telestar, Technisat und Orbitech das selbe Web-layout. Allerdings steckt nich in allen Telestar-Geräte Technik von Technisat.

    -Zahni
     
  4. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Weis einer ob Technisat nen normalen HD-Receiver plant?

    Taugt die Mühle was? Kann da jemand was zu sagen?
    Mich interessiert vor allen Dingen wie ist das SD- und HD-Bild.
     
  5. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Weis einer ob Technisat nen normalen HD-Receiver plant?

    Telestar gehört Technisat, aber Telestar ist kein Hersteller sondern ein Händler. Die kaufen also individuell gelabelte Geräte bei diversen Herstellern ein. Manche Modelle sind dann von Technisat gefertigt und andere auf dem Drittmarkt einkauft.
     
  6. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Weis einer ob Technisat nen normalen HD-Receiver plant?

    Jepp, Telestar als Alternative, das wäre was.

    Man siehts in der BD wenns ein Technisat-Gerät ist, der Aufbau der Menüs ist identisch.
    Beim HD sogar die Fernbedienung, die der Guten Alten FB von Technisat entspricht.
     
  7. TechniFreak

    TechniFreak Senior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Weis einer ob Technisat nen normalen HD-Receiver plant?

    Hallo Leute,

    der Telestar TD 2100 HD ist nicht von Technisat. Das Menü ist völlig anders, die FB auch. Ich glaube das ist eine Chinabox. Also eher nicht empfehlenswert.

    Der Diginova HD ist im Menü fast identisch mit dem HD8-S. Das Gerät hat auch den Vorteil, dass es nicht die neue TS Fernbedienung hat sondern die alte.

    Viele Grüße
     
  8. nickes

    nickes Junior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    jede Menge Set Top Boxen
    AW: Weis einer ob Technisat nen normalen HD-Receiver plant?

    Richtig,
    der Diginova HD wird ist aus deutscher produktion, also gleiche Technik wie beim Technisat Pendant, der TD 2100 ist ne China Kiste. Macht zwar ein gutes Bild aber nicht mit der Bedienung des Diginova zu vergleichen.
    Tu dir ein Gefallen, und kauf dir den Diginova oder ein vergleichbares modell.
     

Diese Seite empfehlen