1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Weiche hor/ver oder low/high für 2 Satelliten?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von andimik, 30. März 2011.

  1. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.685
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Ich bin zwar ein alter Hase auf dem Gebiet, aber gibt es denn eine Weiche, bei der man 2 LNBs zusammenschließen kann, dass man vom einen die vertikalen und beim anderen die horizontalen erhält (oder auch low/high)?

    Ich hab nämlich in meinem 4fach-DiSEqC-Schalter keinen Platz mehr und wollte eine 5. Sat-Position hinzufügen (bei einer brauch ich dzt. eh nur eine Ebene) ...

    Bei einem Multischalter könnte man da ja machen ...
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.568
    Zustimmungen:
    4.190
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Weiche hor/ver oder low/high für 2 Satelliten?

    Nimm doch einfach noch ein DiSEqC Universal Relais von Spaun(SUR211) und du kannst dann alle 5 Positionen empfangen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2011
  3. polskafan

    polskafan Gold Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung LE40B620 mit VU+ Duo [13°/19,2°E/23,5°E/28,2°E]
    AW: Weiche hor/ver oder low/high für 2 Satelliten?

    In einem 4/1 Schalter werden bereits die Kriterien Position und Option verwendet. Korrekt wäre ein DiseqC 1.1 Uncommitted Switch. Das müsste allerdings der Receiver auch unterstützen, was häufig nicht der Fall ist. Die Empfehlung lautet aber auch SUR211, der kann nämlich sowohl Position, als auch Option und Uncommitted Switch und alle Varianten sogar sehr gut ;)

    - polskafan
     
  4. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.685
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Weiche hor/ver oder low/high für 2 Satelliten?

    So etwas funktioniert? Also 2 DiSEqC-Schalter hintereinander?
     
  5. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.776
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Weiche hor/ver oder low/high für 2 Satelliten?

    Der SUR211 ist ein "einstellbares" Diseqc Universal Relais, kein simpler Diseqc Schalter. Das wird funzen ;)

    Der Receiver muss aber Diseqc 1.1 können und einen uncomitted Befehl schicken können. Mit dem wird dann am Spaun SUR211 zwischen Input A und Input B geschaltet
     
  6. polskafan

    polskafan Gold Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung LE40B620 mit VU+ Duo [13°/19,2°E/23,5°E/28,2°E]
    AW: Weiche hor/ver oder low/high für 2 Satelliten?

    Solange der Receiver DiseqC 1.1 beherrscht geht das. Müsste im Menü dann irgendwo eine Option geben um den Uncommitted Switch zu steuern. Diese Option müsste sich von 1-16 bzw. auf Deaktiviert stellen lassen.
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.568
    Zustimmungen:
    4.190
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Weiche hor/ver oder low/high für 2 Satelliten?

    Um Missverständnissen vorzubeugen,hab ich Bezeichnung in Post#2 geändert.;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2011
  8. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    8.495
    Zustimmungen:
    2.235
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    AW: Weiche hor/ver oder low/high für 2 Satelliten?

    oder du tauschst den 4/1 Schalter gegen einen 8/1 aus
     
  9. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Weiche hor/ver oder low/high für 2 Satelliten?

    Dafür muß der Receiver auch DiseqC 1.1 Können.:winken:
     
  10. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    8.495
    Zustimmungen:
    2.235
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    AW: Weiche hor/ver oder low/high für 2 Satelliten?

    muss nicht. Der EMP Centauri den ich für 8 Positionen bei den Twin LNB verwende kann 1.0, 1.1, 1.2 und ist einstellbar.

    EMP Profiline DiSEqC Relais 8/1 P.168 W2 von Ansteuerbar mit DiSEqC 1.1 und DiSEqC 1.2. Für 1 Teinehmer und 8 Satpositionen plus terrestischen Eingang und Wetterschutzgehäuse. Satshop24

    für die andere Leitung habe ich einen SUR 420 und drei SAR 411 von Spaun.
     

Diese Seite empfehlen