1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Weißrussland: Sat-Schüsseln nur noch mit Regierungsgenehmigung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Mai 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.721
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Empfang ausländischer TV-Sender ist in Weißrussland in künftig deutlich schwerer, denn die Regierung hat nun beschlossen, dass Satelliten-Schüsseln nur noch mit behördlicher Genehmigung genutzt werden dürfen. Bereits montierte Empfänger, die nicht freigegeben werden, müssen wieder abgebaut werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Weißrussland: Sat-Schüsseln nur noch mit Regierungsgenehmigung

    das erinnert mich an ausgehandelte deals hiesiger wohnungsgenossenschaften und kabelnetzbetreiber...
    schüsselabbau inclusive einschränkung der informationsfreiheit ist hier ebenfalls an der tagesordnung...
    gesehen werden darf nur noch das,was der kabelnetzbetreiber für sehenswert erachtet bzw wofür die geldbörse extra geöffnet wird...
     
  3. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.439
    Zustimmungen:
    1.377
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Weißrussland: Sat-Schüsseln nur noch mit Regierungsgenehmigung

    Bei allem Unverstaendnis fuer Zwangsverkabelung...da sehe ich dann doch noch einen grossen Unterschied
     
  4. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Weißrussland: Sat-Schüsseln nur noch mit Regierungsgenehmigung

    ich sehe da keinen großen...kommt aufs gleiche raus...nämlich bevormundung und einschränkung der meinungsbildung...
     
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.439
    Zustimmungen:
    1.377
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Weißrussland: Sat-Schüsseln nur noch mit Regierungsgenehmigung

    Ich sehe da einen Gewaltigen... zwischen einer Regierung, die den Zugang kontrolliert und einem privaten Unternehmen mit dem man aus freiem Willen und nach informierter Entscheidung einen Vetrag geschlossen hat. Wie gesagt: ich sage das bei allem Unverstaendnis fuer Zwangsverkabelung
     
  6. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Weißrussland: Sat-Schüsseln nur noch mit Regierungsgenehmigung

    wer spricht von "freiem Willen" beim zwangskabel??...
    jahrzehntelang wurden hier schüsseln geduldet...erst nach diversen deals zwischen wohnungsgenossenschaft und der kabelmafia werden hier nun die zwangsgelder über die mietnebenkosten eingezogen und schüsselbesitzer rigoros mit drohschreiben eingeschüchtert...
    frei ist lediglich die entscheidung,sich nach einer neuen wohnung umzusehen,wo ein wirklich freier zugang zu diversen rundfunkmedien besteht...
     
  7. Kapitaen52

    Kapitaen52 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.786
    Zustimmungen:
    1.019
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Weißrussland: Sat-Schüsseln nur noch mit Regierungsgenehmigung

    Da sehe ich aber auch einen riesen Unterschied.
    Eine Regierung die ihr Volk unterdrücken will, die Meinungsbildung beeinflußt und manipuliert, ist wohl etwas anderes als ein Kabelanbieter der Geld verdienen will.
    Wem der Kabelanbieter nicht passt nimmt halt ein anderes Angebot. Diese Wahl haben die Weißrussen nicht.
     
  8. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.439
    Zustimmungen:
    1.377
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Weißrussland: Sat-Schüsseln nur noch mit Regierungsgenehmigung

    Yep...und da genau ist dann die Entscheidung. Wenn Du eine Regierungsgenehmigung brauchst, hast Du genau die nicht mehr.
     
  9. Kapitaen52

    Kapitaen52 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.786
    Zustimmungen:
    1.019
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Weißrussland: Sat-Schüsseln nur noch mit Regierungsgenehmigung

    Stimmt also mach es wenn es Dich so stört.
     
  10. Thomas13

    Thomas13 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7406 mit Alphacrypt light
    AW: Weißrussland: Sat-Schüsseln nur noch mit Regierungsgenehmigung

    Siehst Du, und diese Möglichkeit hast Du in Weißrussland nicht weil es da überall so ist. Das Schüsselverbot hierzulande besteht nicht aus Gründen der Zensur wie in Weißrussland.
     

Diese Seite empfehlen