1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Weißrußland dreht Deutschland die Öl-Pipeline zu

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Cmdr_Michael, 8. Januar 2007.

  1. Cmdr_Michael

    Cmdr_Michael Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    146
    Anzeige
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,458291,00.html

    War abzusehen. Dtld. sollte mal zusehen, so autark beim Strom zu werden, wie es nur geht. Das geht aber nur mit einer ideologiefreien Energiepolitik, davon sind wir hier ja sehr weit entfernt. Ideologischen Diskussionen haben Energie teuer und die Umwelt nicht besser gemacht. Selbst der Ex-Greenpeace Chef Thilo Bode hat ja schon die Windräder als "Beruhigungspillen der Umweltverbände" bezeichnet, die Strom nur teuer machen aber nicht den Klimakollaps verhindern. Ein guter Mix aus alternativen Engergien, fossilen Engergien (ohne die es in naher Zukunft nicht gehen kann) und eigenem Atomstrom wäre vernünftig!

    Hilft natürlich nur solange das Öl aus der Pipeline zur Engergiegewinnung eingesetzt wird, als Brennstoff bzw. für Kunststoffe ist es noch unersetzbar.
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.649
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Weißrußland dreht Deutschland die Öl-Pipeline zu

    Das hätte ich schon vorher prognostizieren können.

    Ich traue auch diesem "Konflikt" zu ein abgekartertes Spiel zu sein um die Preise zu erhöhen.

    Wer sich eben in Russlands Abhängigkeit begibt...

    Schon die DDR war übers Öl eine Marionette.
     
  3. tvfreund

    tvfreund Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    240
    AW: Weißrußland dreht Deutschland die Öl-Pipeline zu

    Das wäre doch die große Chance für G. Schröder, mal wieder in die Presse zu kommen.

    An anderer Stelle wurde in entsprechenden Pressemeldungen ja bereits vorausgesagt, dass es uns mit der (Gas-)Ostsee-Pipeline genauso gehen könnte. Und diese hat der werte Herr ja noch in seiner letzten Amtsperiode mit auf den Weg gebracht; und jetzt ist er ein guter Freund des "Demokraten" W. Putin. ( Und sogar noch im Aufsichtsrat der Gazprom !)
     
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Weißrußland dreht Deutschland die Öl-Pipeline zu

    Auf das wird's hinauslaufen. :rolleyes:

    Aber können wir das eigentlich nicht viel besser?
    Gas-Verträge kündigen, Export/Import einstellen, Russische Konten einfrieren

    Aber das traut sich ja eh keiner, alles "Schisser" unsere -Weltenlenker- aus Berlin.
     
  5. isabel

    isabel Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    34
    AW: Weißrußland dreht Deutschland die Öl-Pipeline zu

    wo liegt denn jetzt eigentlich das Problem? :rolleyes: zitiere: '' Das Ministerium gehe aber davon aus, dass es keine Versorgungsengpässe geben werde und die ausfallenden Ölmengen durch Reserven und Importe ersetzt werden könnten. Man stehe in Verbindung mit der Mineralölwirtschaft.'' zudem : warum darf Russland fürs eigene Gas keine Weltmarktpreise verlangen? zudem sind die Verträge mit Weissrussland uralt! wer ist denn hier jetzt der ''Schisser'' ? :rolleyes: ;)
     
  6. Cmdr_Michael

    Cmdr_Michael Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    146
    AW: Weißrußland dreht Deutschland die Öl-Pipeline zu

    Noch ist es kein Problem, da man riesige Ölmengen in Reserve hält für genau solche Fälle. Wenn die aber mal aufgebraucht sind, dann wirds riesige Preissteigerungen geben, denn die 1/5 unseres Öls was bisher durch diese Leitung kam, kann man nicht kurzfristig durch andere Importe ersetzen.
     
  7. isabel

    isabel Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    34
    AW: Weißrußland dreht Deutschland die Öl-Pipeline zu

    ja, dürfen denn die Russen jetzt keine legitimen Vertragserneuerungen mehr durchführen, weil der Otto Normalverbraucher IM Land geschröpft wird?
     
  8. doku

    doku Guest

    AW: Weißrußland dreht Deutschland die Öl-Pipeline zu

    Nein...jedenfalls nicht so. Ich hab keine Lust wegen Gasmangel im Wohnzimmer ein Lagerfeuer zu machen...
     
  9. isabel

    isabel Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    34
    AW: Weißrußland dreht Deutschland die Öl-Pipeline zu

    dann sag das den inländischen Unternehmen! Verbrauerschützer verlangen schon Gegenwehr in Form von eigenständigen Geldkürzungen vom Kunden, weil die innerdeutschen Versorger Preistreiberei durchführen :rolleyes: nicht das Pferd von der falschen Seite aufzäumen ..
     
  10. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    AW: Weißrußland dreht Deutschland die Öl-Pipeline zu

    Lassen wir das Gesülze einiger Leute mal beiseite sind derzeit hauptsächlich 2 Raffinerien betroffen PCK Schwedt ( Brandenburg, Grenze zu Polen) und Leuna ( Sachsen Anhalt bei Leipzig ) . Beide versorgen hauptsächlich Ostdeutschland mit Kraftstoff, Heizöl und verschiedenen Industrieölen und -gasen. Ostdeutschland kann aber auch von n westdeutschen Raffinerien versorgt werden. Ausserdem gibt es für beide auch noch Notversorgungen durch andere Lieferanten. Wir haben insofern Glück, als das momentan kein kalter Winter ist und damit kaum Heizöl gebraucht wird. Ob der Preis steigt oder nicht wird sich zeigen und hängt sicherlich nicht unwesentlich von der Dauer ab :p

    RR
     

Diese Seite empfehlen