1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Weißer Streifen bei Breitbild und schwarzen Balken !! ;-(

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von DolbyDigital, 29. Oktober 2006.

  1. DolbyDigital

    DolbyDigital Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    50" Flat-TV, digitaler Kabelreceiver und DD 5.1 Digital-Audio-Receiver mit DPL IIx + passendem System
    Anzeige
    Hallo Leute !

    Erst mal vorne weg - ich bin neu hier und hoffe, trotzdem direkt schon mal auf Hilfe zu stoßen... ;-)

    Über die Suchfunktion habe ich einige Beiträge finden können, jedoch waren diese meist 4 Jahre alt oder nicht ganz zu meinem Problem gepasst...

    Zu meinem Problem:


    Ich habe einen 16:9 Plasma Fernseher (Samsung). Es gibt ja auch TV-Sendungen oder Filme (auch DVD...), die trotz eines 16:9 Fernsehers schwarze Balken haben, da sie breiter aufgezeichnet wurde und kein "echtes" 16:9 haben. Das ist ja so weit nicht schlim...

    Seit neustem jedoch (vielleicht schon länger, aber erst jetzt aufgefallen !!??), habe ich das Problem, dass unter dem oberen schwarzen Balken eine durchgezogene weiße Linie prankt. Erst dachte ich, dass es ein Pixelfehler des Fernsehers sei (dauerhaftes leuchten), aber es ist nicht an der selben Stelle sonder bei dickeren Balken eben weiter unter - immer DIREKT beim Übergang zwischen schwarzem Balken oben und dem eigentlichen Bild. Diese weiße Linie ist jedoch nur bei hellen Bildbereichen wie eben "dunklerem" weiß bzw. grau zu sehen, sowie z.B. bei hellen Gelb-Tönen. Denn dann leuchtet diese Linie ganz weiß.

    Ist es eine "echte" 16:9 Sendung/Film, dann ist sie natürlich nicht zu sehen da ja keine Balken da sind... genau wie bei 4:3 das ja dann über den gesamten Bildschirm "gezoomt" wird.

    Dazu muss ich sagen, dass ich digitales Kabel Fernsehen habe, aber der Strich ist auch bei analogem Empfang sichtbar (teilweise noch stärker).

    Jetzt könnte man natürlich darauf kommen, dass es vielleicht am Antennenkabel oder dem TV-Verstärker liegt, aber jetzt kommt das Beste: Der Streifen taucht auch bei DVDs (selbstverständlich original) auf, wenn diese eben Balken haben, was wierderum ein defekt des TVs vermuten liese !!??

    Jetzt aber das aller Beste (ihr werdet euch sicher veräppelt fühlen, aber es ist mir zu ernst...): Ich habe auch noch einen 4:3 Fernseher und zumindest beim digitalen TV-Empfang (DVDs noch nicht getestet) habe ich auch hier diesen weißen Streifen bei 16:9 Sendungen. Hier ist er zwar nicht so "extrem", aber ich denke das liegt daran, dass Röhrenfernseher generell mehr "verschlucken !!??

    Leute: ich bin fast am verzweifeln und hoffe, letztlich hier Hilfe zu finden... Schwebt eine höhere Kraft in meinen 4 Wänden, oder sind beide TVs defekt (eher unwahrscheinlich...) oder was hat es damit auf sich ??

    Würde mich sehr über Hilfe freuen - vielen Dank im Voraus !! ;-)

    PS: Einbildung ist es nicht, denn dann müsste ich an mir zweifeln...:D
     
  2. d0gy2003

    d0gy2003 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    143
    AW: Weißer Streifen bei Breitbild und schwarzen Balken !! ;-(

    Hi!

    Wenn der balken auch bei nem anderen TV is, wie kann es dann am TV liegen?
    Nunja.. Plasma sind ansich eh ungeeignet für Pal tv ^^ ich denke mit dem problem musst du dich abpfinden.. solange es kaum reines 16:9 tv gibt...
    Du kannst aber mal den TV modus auf Normal lassen und alles über die settopbox auzoomen lassen.. vielleicht ist der balken dann weg?
     
  3. JaVusÖ

    JaVusÖ Gold Member

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    1.091
    Ort:
    Bosporus
    AW: Weißer Streifen bei Breitbild und schwarzen Balken !! ;-(

    Das soll ein "einbrennen" der schwarzen Balken verhindern.


    Edit: Bei Samsung heißt das Cinema-Modus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2006
  4. DolbyDigital

    DolbyDigital Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    50" Flat-TV, digitaler Kabelreceiver und DD 5.1 Digital-Audio-Receiver mit DPL IIx + passendem System
    AW: Weißer Streifen bei Breitbild und schwarzen Balken !! ;-(

    Hmm... also zum Einbrennen.

    Das würde ja prinzipiell logisch klingen, aber warum ist der weiße Streifen dann auf einem Röhren-TV (4:3) auch zu sehen ? Dieses TV ist von Phillips. Habe den weißen Streifen nun gestern Abend auch noch auf einem dritten Röhrenfernseher im Haus entdeckt.

    Der Samsung hat einen Einbrennschutz (der übrigens ganz hervorragend funktioniert). Er hat dieses Pixelshift, das sich jedoch abstellen lässt. Als ich es mal abgestellt habe, da war dieser Streifen allerdings immer noch da (dacht halt erst auch an sowas...). Allerdings, wenn es doch das Einbrennen verhindern soll, warum "darf" sich dann der untere einbrennen ?? :D Denn der Streifen ist nur bei dem oberen...:confused:


    Zum PAL-Problem...

    Mag ja sein, aber ich denke ich kann schon davon ausgehen, dass ein 2 Jahre alter 4:3 Röhrenfernseher, der ebenfalls diese Streifen vorweist, jedoch schon mit PAL-Fernsehen zurechtkommt !!??


    Ich wüsste auch nicht, dass dieses Phänomen bereits von Anfang an zu sehen war... ich kann es nur nicht mit gewissheit sagen, da ich vielleicht nur nicht drauf geachtet habe...
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Weißer Streifen bei Breitbild und schwarzen Balken !! ;-(

    Wenn der 4:3 TV eine 16:9 umschaltung besitzt, sind die weissen Streifen (eigentlich 3 Zeilen rot, grün blau) normal. Das sind Testzeilen für die Cut-of Regelung.
    Bei Plasma solte es sowas aber nicht geben.
     
  6. DolbyDigital

    DolbyDigital Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    50" Flat-TV, digitaler Kabelreceiver und DD 5.1 Digital-Audio-Receiver mit DPL IIx + passendem System
    AW: Weißer Streifen bei Breitbild und schwarzen Balken !! ;-(

    Hmm... ob die 4:3 Fernseher sowas haben, weiß ich nicht, da kenne ich mich zu wenig aus... Muss mal in der Bedienungsanleitung schauen...

    An einem der 4:3 TVs hängt auch ein digitaler Kabel-Receiver, der hat glaube ich sowas also 16:9, 4:3, und 4:3 Letterbox....
     
  7. DolbyDigital

    DolbyDigital Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    50" Flat-TV, digitaler Kabelreceiver und DD 5.1 Digital-Audio-Receiver mit DPL IIx + passendem System
    AW: Weißer Streifen bei Breitbild und schwarzen Balken !! ;-(

    So Leutz !

    Update (hoffe, das geht in Ordnung)...

    Und zwar habe ich den weißen Streifen jetzt an allen TVs im Haus.... Ich bin am durchdrehen :eek: Da muss doch irgendwas am/im haus sein, dass darauf einwirkt (Geister oder so, lol :D )...

    Nein mal im Ernst... könnte es noch einen anderen Grund geben, für diesen Streifen ? Das ist zum Haare raufen
     
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Weißer Streifen bei Breitbild und schwarzen Balken !! ;-(

    DVD inzwischen getestet?
     
  9. DolbyDigital

    DolbyDigital Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    50" Flat-TV, digitaler Kabelreceiver und DD 5.1 Digital-Audio-Receiver mit DPL IIx + passendem System
    AW: Weißer Streifen bei Breitbild und schwarzen Balken !! ;-(

    Jo, ist beim 4:3 bei den DVDs auch so. Immer bei hellen Szenen wie es zum Beispiel so in Szene 1-3 bei "Pearl Habour" ist....

    Vor allem ist der Streifen bei hellem orange, das etwas ins gelbe hinein geht zu sehen...
     
  10. e30318is

    e30318is Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Eberstadt
    AW: Weißer Streifen bei Breitbild und schwarzen Balken !! ;-(

    bei meine Eltern sind beim dvd schauen auch zwei weise streifen bei der balken . habe schon alles probiert aber nicht weg bekommen beim normalen Digital sat ist alles normal ( Röhre TV ) ,.:winken:
     

Diese Seite empfehlen