1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Weiß KDG noch, was sie tun???

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von w_roy, 16. Februar 2010.

  1. w_roy

    w_roy Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Hallo,

    habe zur Zeit ein Erlebnis mit KDG, an dem ich Euch mal teilhaben möchte. Hier also die Story:

    Ich hatte bei KDG das Paket KabelDigital für 2,90 € gebucht und dazu noch KabelDigital+ für 9,90 €. Da ich KabelDigital+ nicht mehr haben wollte, kündigte ich das Paket im April 2009 zum Ablauf der Vertragslaufzeit 20.01.2010.

    KDG schickte mir dann eine Kündigungsbestätigung über den Empfang von digitalem Kabel (also wohl die Pakete für 2,90 € und 9,90 €) und forderte mich auf, den Reiceiver und die mir überlassenen Smardcards bis spätestens 14 Tage nach Vertragsende zurückzusenden. Ansonsten berechnet man mir 35,00 € je Smardcard und 250,00 € für den Receiver.

    OK, KabelDigital für 2,90 € wollte ich zwar behalten, aber wenn die das als gekündigt ansehen, habe ich mir gedacht, endet der Vertrag halt auch. Brauch das eh nicht mehr.

    Ordentlich wie ich bin, habe ich am 27.01.2010 den Receiver nebst den mir zugesandten Smardcards (ich hatte zwei - für´s Schlafzimmer noch eine) zurückgesandt.

    Mit den Rechnungen für Januar hat mir KDG nun aber Leistungen bis zum 30.01.2010 abgezogen, der Vertrag endete aber am 20.01.2010. Darauf hin habe ich die angeschrieben und aufgefordert, mir den zuviel abgebuchten Betrag zu erstatten.

    Und jetzt kommt´s:

    Darauf hin habe ich ein Schreiben erhalten, dass sie den Receiver und die Smardcards bekommen haben, da die Widerrufsfrist jedoch abgelaufen ist, den Widerruf nicht anerkennen. OK, so viel Mist habe ich ja noch nie gelesen.

    Ich habe dann nochmals ein Schreiben an die geschickt, in dem ich den gesamten Sachverhalt nochmals geschildert habe und ausdrücklich die Einzugsermächtigung für mein Konto widerrufen habe (ich weiß, wird die nicht interessieren) mit dem Hinweis, dass, wenn weiterhin Beträge abgebucht werden, ich diese zurückbuche.

    Allerdings habe ich den Eindruck, dass in diesem Unternehmen Schreiben von Kunden nicht gelesen werden.

    So, in kürze ist ja wieder Rechnungszeit. Bin ja mal gespannt was dann passiert. Ich denke mal, es wird wieder fleißig abgebucht. Aber ich habe mich schon auf den Schriftverkehr mit irgend einem Inkassounternehmen eingestellt.

    Soviel mal wieder zum Kundenserivce von KDG.

    Ich berichte weiter.

    m-m

    PS: Meinen Internetzugang habe ich auch gekündigt, fristgerecht. Kündigungsbestätigung liegt vor. Da bin ich ja mal gespannt, was diese Firma sich dann einfallen lässt.
     
  2. panteon

    panteon Guest

    AW: Weiß KDG noch, was sie tun???

    Hi ich habe auch das Digital Plus und werde es kündigen zum 21.8.2010 wie die mir vom Kundendienst meinte kann ich das, das Gerät gehört mir jetzt hat Sie mir gesagt mal sehen was die dann tun werden? ich hatte immer wieder Probleme mit den Humax Gerät und wenn das Gerät nun mir gehört dann brauch ich Digital Plus auch nicht mehr da der EPG ja geht auch ohne die Smartcard von KDG.
    Ich bin mit der KDG nicht zufrieden da bei deren Technik immer was nicht geht und ich vermisse die Zeit wo ich noch eine Satantenne hatte da gingen alle Programme was leider bei der KDG überhaupt nicht so ist weil, bei den immer was Kaput ist und ein Unternehmen was ein Produkt anbietet was immer wieder störungen hat ist eben mist.
    Die vom Kundendienst wissen meist noch nicht mal ob neue Programme eingespeist werden, aber alle anderen die garnicht bei KDG arbeiten wissen mehr als die Mitarbeiter der KDG da kann man hier im digitalfernsehen, infosat, Medienbote,satnews und satund Kabel mehr erfahren als bei der KDG selber und das ist nach meiner Meinung keine gute Geschäftspolitik.
    Gruß
    Panteon
     
  3. 23goalie

    23goalie Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.016
    Zustimmungen:
    1.008
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky+ 2 TB
    Dreambox 820 HD
    Dreambox 500 HD
    Amazon Fire TV 4K
    Xbox One
    PlayStation 4
    AW: Weiß KDG noch, was sie tun???

    Ich vermute, du hast den 9900C. Da funktioniert der EPG nicht ohne Smartcard.
     
  4. w_roy

    w_roy Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Weiß KDG noch, was sie tun???

    Hallo,

    es gibt mal wieder Neuigkeiten.

    KDG hat mir für das zuviel abgebuchte Geld bezüglich Kabel Digital+ eine Gutschrift von 3,98 € erteilt, der Betrag wird mit der nächsten Rechnung verrechnet. Bezüglich des digitalen Empfang wurde natürlich wieder 4,90 € in Rechnung gestellt. Dieser Betrag wurde heute abgebucht, von meinem Guthaben in Höhe von 3,98 € ist weit und breit nichts zu sehen.

    Ich habe dann mal die 4,90 € zurückgebucht (Einzugsermächtigung war auch widerrufen, aber das interessiert die ja eh nicht) und warte jetzt mal ab, welches Inkassounternehmen sich bei mir meldet.

    Ich sitz das aus und werde weiter berichten.

    m-m
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.390
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Weiß KDG noch, was sie tun???

    Jo wird bestimmt noch interessant und langwierig.
     
  6. panteon

    panteon Guest

    AW: Weiß KDG noch, was sie tun???

    Hi,ich habe auch ärger mit der KDG, ich hatte mein Digital Plus gekündigt war das Gerät Humax 9900 C mir nun gehört.
    Vor ein Paar Tagen sagten die mir vom Kundendienst und von der Technik das ich zum 1.4.2010 aus dem Vertrag Digital Plus mit der Summe 9,90 Euro pro Monat raus bin und nun weil immer noch keine schriftliche Bestätigung von der KDG da war rief ich Gestern noch mal beim Kundendienst an und nun hies es nicht mehr das ich zum 1.4.2010 raus bin sondern erst zum 22.8.2010 da mein Vertrag noch bis dahin ging, nur warum soll ich noch 9,90 Euro den Monat bezahlen wenn das Gerät eh mir gehört das versuchte ich der Begrifsstutzigen KDG Nuss zu erklären nur die meinte salop da mein Vertrag noch bis zum 22.8.2010 geht müsste ich auch bis August bezahlen was ich nicht einsehe.
    Ich sprach mit einer Freundin von mir die ist in Berlin Staatsanwältin und die sagte mir das der Vertrag Rechtswidrig sei den wenn ein Gerät mir schon gehört brauchte ich dafür nichts mehr bezahlen und wenn die von der KDG Geld haben wollen dann wer es so auszulegen das die Firma ein vorsetzigen Betrug machen will und für ein Bertug gibt es einige Jahre Gefängnis meinte sie wenn der Leiter des Kundendienstes von der KDG schon mal ein Vergehen hatte wird die Strafe um so höher und ich sollte das denen so mitteilen per Brief und eine stellungnahme verlagen und sehen was die darauf antworten tun?
    Falls die aber dämlich sind und sie wollen das durchziehen dann könnte ich zur Ihr kommen mit den Schreiben wo raus sie eine Anzeige annimmt und dann bekommt dann die KDG eine Strafanzeige wegen Vorsetzigen Betruges zu gestellt und dann wird man sehen was die dann tun werden? meist wenn die mit der Staatsanwaltschaft zu tun bekommen dann werden die von so einer Firma ganz schnell artig, sie auf dem Gericht haben dafür nicht grosses Verständnis und ein Richter würde wenn die wirklich dämlich sind die für 3-5 Jahre ins Gefängnis schicken und dann könnte die Firma wegen Betrugs versuchs auch noch ärger vom Kartellamt bekommen da die Firma dann als Verbrecherorganisation gelten und werden dann unter beaufsichtigung gestellt und ferner ist es möglich über beschwerden an seine Wohnungsbaugesellschaft dafür zu sorgen wenn die Mieter sich zusammen tun das die Wohnungsbaugesellschaft den Vertrag mit der KDG wegen ausserordentlichen Vertragsbruchs wegen Versuchten Betruges an ihren Kunden zu kündigen und dann wenn das die Runde macht dann wirden die alle grossen Wohnungsbaugesllschaften los werden und wenn sie alle los sind haben sie keine Einkünfte mehr und gehen Pleite und das nur warum sie dumm waren jemanden zu betrügen zu versuchen sie meinte das Internet ist dafür gut geeignet, wenn viele sich zusammen schliessen können sie alle ein groß Konzern wie die KDG niederwerfen meinte sie.
    Sie meinte das es für viele Wohnungsbaugesellschaften und deren Mietern billiger wer wenn sie ihre Wohnungen per Satelit selbst versorgen sie brauchen nur mit Eutelsat ein Vertrag abschlieesen(Wohnungsbaugesellscht) und die bauen bei sich eine große Satantenne auf verkabeln die Häuser da im Haus eh schon Kabel TV ist brauchen die nur auf den Gelände die Kabelverlegen und die Häuser zusammen schliessen das wer nach ihrer Meinung billiger als der Vertag mit der KDG und es gibt nicht mehr dauernden ärger mit der Technik der KDG die eh nur meist mist bauen mit ihrer Technik.
    Der eine von hier meinte er musste den Receiver zurück schicken seh mal noch in den Vertag bei Dir nach es könnte sein das dass Gerät Dir schon gehört und dann wer es so das sie Dir Dein Gerät gestollen haben den viele Digital Plus Geräte sind Mietkäufe und gerören dem Kunden nach beendigung des Vertrages und somit haben sie Dein Eigentum sich angeeignet und das ist Diebstahl was für eine miese Firma von der KDG:wüt:
    Ich werde nun an die KDG schreiben und den das so mitteilen was meine Freundin sagte und mal sehen was die darauf antworten.
    Mit netten Grüßen
    Panteon
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.390
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Weiß KDG noch, was sie tun???

    So einfach ist das mit der Umrüstung auf SAT nicht, wie Deine Staatsanwältin das schreib.
    Bei Baumstruktur, gibt es schon einige Hemmnisse.
    Eventuell, können nicht alle Transponder eingespeist werden. Da haben dann die Mieter weniger als vorher.
     
  8. panteon

    panteon Guest

    AW: Weiß KDG noch, was sie tun???

    Hi der Brief an die KDG ist nun unterwegs an die mal sehen was die dazu Antworten werden.
    Zur Umrüstung es gibt mehre Satteliten und Schüsseln wo man mehre LNBs an bringen kann dann braucht man umsetzer und verteiler wo man mehre Sateliten empfangen kann man kann Astra und Eutelsat zur gleichen Zeit einspeisen sowas stand mal bei Infosat man braucht eine Satantenne den Versterker, Verteiler und solche große Kästen wo man von den Antennen die Programme einspeisst und in den Kästen dort bekommt jedes Programm seine Frequenz zugeteilt und die werden dann per Verteiler zu den Kunden gebracht und so ist als dann die GSW zum Beispiel seine eigene Kabelanlage hat und man hat die meisten Programme von Astra und Eutelsat frei und für Sky muss man eben bezahlen übrigens so machen alle
    Gesellschaften die Kabel TV anbieten das auch und nicht anders.
    Frau Nelli oder so kann es sein das Sie zu KDG gehören und Ihnen das nicht gefällt? es geht dann um Ihren Arbeitsplatz natürlich und das gefällt den KDG Leuten nicht nur sie brauchen auch nicht versuchen Leute zu betrügen und wie meine Freundin schon richtig sagt wenn viele sich zusammen schliessen dann können sie Emperien nieder werfen entweder Firmen oder wenn man das erweitert auch eine Regierung den wer ein Duckmäuser ist und nur das tut was die Reichen und Tyrannen wollen dann ist man dämlich den ein Mensch muss kämpfen gegen ungerechtigkeit.
    Es gibt im leben immer zwei Pateien die eine die ein mies behandelt und der andere wenn er dumm ist läst sich das gefallen und wenn er schlau ist wert er sich und der böse Tyran lässt ab von dem man wird nur so lange schickaniert bis man sich wert und dannlässt der böse ab von den der sich dann wert.
    Das gilt für alle bereiche ob im Beruf in der Schule oder wenn man ärger mit Betrugsfirmen hat das wurde mir mal von einen Voodoopriester gesagt kämpfst Du um Deine Rechte wirst Du was erreichen tust Du nicht kämpfen für Dein Recht dann gehst Du unter oder man tut mit dir was man will dann bist Du der dumme und der böse lacht über Dich da Du Dich nicht werst.
    Das was er mir sagte ist richtig und er sagte mir als Schamane die wie die Kirche predigen lass Dir alles gefallen und halte die andere Wange auch noch hin die sind generel nicht des Menschen Freund sie sind seine Feinde den sie ebnen den bösen ihren weg damit die bösen machen können was sie wollen er meinte damals dem papst fehlen nur die Hörner vom Teufel den die Kirchen vertretten das was die Hölle will Leid elend und sieg für die bösen und das meine ich auch der Mann starb mit fast 100 Jahren.
    nette Grüße
    Panteon
    PS: ich habe viel gelernt von Ihm er war ein weiser Mann und es gibt viele die so denken das die Kirche böse sind.
     
  9. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Weiß KDG noch, was sie tun???

    :D
    Was immer du dir reinziehst: Setz es besser ab.

    Auf jedenfall hast du dir mit deinen Megablocksatzpostings den goldenen Schwafelpreis verdient - Von Sat-Technik zu Vodoo und Papst mit Hörnern - in einem einzigen Megasatz ohne Punkt und Komma alle Themengebiete abgedeckt, das ist schon wieder eine Kunst :)

    Auch wenn manche glauben, Satellitentechnik wäre Vodoo und Teufelswerk, das ist übertrieben :)

    P.S.: Nichts für Ungut, ich fand es gute Unterhaltung!:)
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.390
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Weiß KDG noch, was sie tun???

    Der Kumpel hat von Tuten und Blasen keine Ahnung.
    Mich als KDG Mitarbeiter zu verdächtigen ist ja nun der größte Blödsinn der mir in all den Jahren untergekommen ist.

    Und mich über Satelliten Technik belehren zu wollen ist ja wohl nun der größte Witz.

    Er sollte wirklich mal zum Drogen Test.
     

Diese Seite empfehlen