1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wegen Sparkurs: ProSiebenSat.1 drohen medienrechtliche Sanktionen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Juli 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.088
    Anzeige
    Frankfurt/Main - Dem TV-Konzern ProSiebenSat.1 drohen wegen seines offenbar geplanten Sparkurses medienrechtliche Sanktionen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Quereinsteiger

    Quereinsteiger Silber Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    515
    Ort:
    XYXY<CYCVYX
    AW: Wegen Sparkurs: ProSiebenSat.1 drohen medienrechtliche Sanktionen

    So weit ich weiß, sind für eine Lizenz zum Vollprogramm und damit die vorrangige Einspeisung in die Kabelnetze zwei Nachrichtensendungen am Tag Pflicht. So wird das auch bei den anderen Vollprogrammen pro7, Kabel1, Vox und RTL 2 gehandhabt: Es gibt eine Nachrichtensendung zur Hauptsendezeit gegen abends und eine in der Nacht, in der Regel gegen 0.00 bis 1.00 Uhr; diese ist aber nur werktags zwingend.
    Wenn die könnten, würden diese Sender vermutlich die Nachrichten abschaffen wollen, dürfen es aber nicht.

    Von daher muss eine nächtliche Nachrichtensendung beibehalten werden, wobei sat1-die Nacht sowieso aus dem gleichen Studio und der gleichen Redaktion wie Sat1 - am Abend und es von daher eh kein großes Einsparpotenzial dort gebe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2007
  3. Nadine

    Nadine Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    PS3
    Philips 32PW9551
    Kabel Deutschland [Humax]
    AW: Wegen Sparkurs: ProSiebenSat.1 drohen medienrechtliche Sanktionen

    Wahrscheinlich werden dann bei einem Blitz wasauchimmer-Magazin Kurznachrichten eingebaut und in der Mornigshow und schon sind sie wieder Lizenzmässig OK haben aber die Nachrichten (und die Leute) trotzdem abgeschafft…

    Die werden da schon einen weg finden die Nachrichten praktisch abzuschaffen und trotzdem die Lizenz zu behalten..
    :eek:
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Wegen Sparkurs: ProSiebenSat.1 drohen medienrechtliche Sanktionen

    Jo, und noch ein bissel Grundverschlüsselung dazu, und dann fehlt auch nix mehr.

    digiface
     
  5. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Wegen Sparkurs: ProSiebenSat.1 drohen medienrechtliche Sanktionen

    Sorry,aber das stimmt so nicht! "sat. 1 news - die Nacht" hat sich Studio und Redaktion mit "sat.1 news" um 18:30 geteilt!

    "sat.1 am Abend" hat sich lediglich das Studio mit "sat.1 am Mittag" geteilt, aber nicht die Redaktion! :winken:
     
  6. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Wegen Sparkurs: ProSiebenSat.1 drohen medienrechtliche Sanktionen

    So sehr Du Dir das auch wünschen magst, aber die wird NICHT kommen! :p
     

Diese Seite empfehlen