1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

wegen Moorburg: Schwarz-Grün vor dem Aus!

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von bta98, 9. Oktober 2008.

  1. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    Anzeige
    Heute abend entscheiden die Grünen über die sofortige Beendigung von Schwarz-Grün in Hamburch, aufgrund des umstrittenen Beschlusses zum Bau des Kohlekraftwerkes Moorburg! :winken:

    siehe auch...
     
  2. the great sparky

    the great sparky Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    856
    Ort:
    South Park; Colorado (nein nicht Haribo!)
    Technisches Equipment:
    Sat-Schüssel
    AW: wegen Moorburg: Schwarz-Grün vor dem Aus!

    schwarz-grün vor dem aus?

    iwo - schließlich sind die grünen auch "nur" politiker - machterhalt ist dabei alles ;)
     
  3. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: wegen Moorburg: Schwarz-Grün vor dem Aus!

    Das sieht die fundamentalistische Basis aber anders! :D Die ist nämlich dabei ihre Senatoren "zum Teufel" zu schicken...;)
     
  4. kingstep

    kingstep Senior Member

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    489
    Ort:
    Grenze zu Bayern(Hamburg)
    AW: wegen Moorburg: Schwarz-Grün vor dem Aus!

    Woher nimmst du diese Gewissheit? In dem von dir verlinkten Artikel steht davon nämlich nichts! Hier in Hamburg war (fast) allen Grünen-Anhängern schon vor der Wahl klar, dass das Kraftwerk kaum zu verhindern ist und es nur noch darum geht einen möglichst hohen "Preis" auszuhandeln.
     
  5. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: wegen Moorburg: Schwarz-Grün vor dem Aus!

    Ach,nein? :rolleyes: Dann solltest Du Dir den Artikel vielleicht mal durchlesen....:rolleyes: Er wurde zwar mittlerweile etwas verändert, doch die Kernaussagen stehen dort immer noch.
    Es ist immer noch ein Unterschied, ob dem Wähler etwas klar ist oder einer Partei.;) Auch wenn die Wähler vielleicht schon vor der Wahl wussten, dass Moorburg schwer zu verhindern ist, so haben doch die Grünen bis einschliesslich nach der Wahl mit der Überzeugung, dass es zu verhindern sei, Wahlkampf gemacht. :winken:Wie schon gesagt, es gibt immer noch einen Unterschied zwischen Wähler und Parteibasis. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2008
  6. kingstep

    kingstep Senior Member

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    489
    Ort:
    Grenze zu Bayern(Hamburg)
    AW: wegen Moorburg: Schwarz-Grün vor dem Aus!

    Ja und? Es wird so laufen, wie Herr Raschke es sagt...

    Nö, meine Aussagen bezogen sich alleine auf die Parteibasis, die in Hamburg vor dieser Koalition doch sehr realistisch an die Sache rangegangen ist. Das einigen "Fundamentalisten" dies nicht gefällt ist auch klar und gehört zur Demokratie und insbesodere zur Diskussionskultur der Grünen selbstverständlich dazu. Trotzdem wird die Koalition weiterhin bestehen, denn dafür sind die Grünen inzwischen viel zu realistisch, in Hamburg sowieso.
     
  7. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: wegen Moorburg: Schwarz-Grün vor dem Aus!

    Wenn Du Dich da mal nicht irrst....;)


    Ahja...realistisch, ja? :rolleyes:

    Realistisch, ist was anderes! :winken:
     
  8. kingstep

    kingstep Senior Member

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    489
    Ort:
    Grenze zu Bayern(Hamburg)
    AW: wegen Moorburg: Schwarz-Grün vor dem Aus!

    Dann nenn es halt pragmatisch, so funktioniert Demokratie halt. Und was soll Frau Goetsch jetzt auch anderes sagen? Es war doch von Anfang an klar, dass die CDU Moorburg haben will, somit war die einzige Chance der Grünen über die Gerichte zu gehen und die Entscheidungen bezgl. der Umweltbedrohungen abzuwarten. Dafür hat man im Gegenzug in der Schulpolitik viel erreichen können und auch die Studiengebühren wurden gekürzt. Wenn du mitgestalten willst musst du Kompromisse eingehen!
     
  9. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: wegen Moorburg: Schwarz-Grün vor dem Aus!

    Dir und mir, mag das klar gewesen sein, doch die Grünen haben tatsächlich bis einschliesslich letzte Woche geglaubt, sie könnten Moorburg verhindern!:eek:Das ist nicht realistisch, dass ist blauäugig! Daher müssen sie sich jetzt auch nicht wundern, wenn die Basis sich verraten fühlt und 'raus aus der Koalition will. :rolleyes:
     
  10. dampfer4

    dampfer4 Senior Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    342
    AW: wegen Moorburg: Schwarz-Grün vor dem Aus!

    Ich schließe mich an - Machtgeilheit geht über alles. Die Koalition bleibt. Was stört die Grünen ihr Geschwätz von gestern - gar nicht.

    Gruß Dampfer4
     

Diese Seite empfehlen