1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wegen CONAX ->> Welches Gerät von Technisat soll ich nehmen?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Caleuche, 31. Mai 2005.

  1. Caleuche

    Caleuche Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo miteinander,

    meine Kabelgesellschaft http://www.kfgw.de/ hatte bisher viele Sender "kostenlos" mit eingespeist, die woanders Geld gekostet haben. Auch viele digitale Sender.

    Jetzt ist es damit vorbei. Einer der Sender, z.B. TVE (Spanien) sowie andere, werden nur noch digital durch Kfgw angeboten.
    Um dieses digitale Angebot, zu empfangen soll ich ein Gerät kaufen, welches CONAX-fähig ist. Ich weiss, z.B. ein Technisat MF 4k. Presi ca. 129.- EUR. Natürlich kostet der digitale Empfang jetzt auch noch Geld. Dazu erhalte ich von der kfgw eine Karte.

    Mein Problem: zur Zeit habe ich eine Technisat-Box PR-K für DVB-C-Empfang und habe Premiere drauf. Mit diesem gerät empfange ich auch die digitalen, unverschlüsselten, Kanäle von der Kabelgesellschaft. Aber...an diesem Gerät habe ich kein weiteres Slot frei für CONAX für die verschlüsselten digitalen Programme. Das bietet diese Box auch nicht an.

    FRAGE:
    - Welche Lösung fällt euch hier ein??
    - Welches Gerät soll ich kaufen?
    - Soll ich die technisat-Box PR-K verkaufen und mir die MF-4k kaufen?

    Und...kann ich in der Technisat-Box MF-4K gleichzeitig sowohl die Premiere-Karte UND die CONAX-Karte betreiben? Geht das gleichzeitig??

    Danke und beste Gruesse
    Ricardo
     
  2. fettarm

    fettarm Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Schwedt
    AW: Wegen CONAX ->> Welches Gerät von Technisat soll ich nehmen?

    Also theoretisch geht das. Die Conax-Karte kannst Du einfach in den eingebauten Kartenleser schieben. Für die Premiere-Karte wird ein extra CI-Modul benötigt. Allerdings rate ich vom Alphacrypt light ab!!! siehe hier: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=76067

    Gruss, F.
     
  3. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    D-TR
    AW: Wegen CONAX ->> Welches Gerät von Technisat soll ich nehmen?

    Hmm - Digit PXS - wenn der draussen ist - hat einen embedded Conax und einen Premiere CI
     

Diese Seite empfehlen