1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wechsel zu T-Home...

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von knabbe, 29. Mai 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. knabbe

    knabbe Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2006
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Dortmund
    Anzeige
    Ich habe mich dazu entschlossen von Arcor zu T-Home zu wechseln und habe Online die Telekom damit beauftragt meinen Anschluss bei Arcor zu kündigen aber die Telefonnummer zu übernehmen. Habe das T-Home Entertain Premium genommen. Bestellung habe ich am 27.05.08 gemacht.
    Mein Vertrag bei Arcor läuft noch bis zum 17.7.2008.
    Was ich mich frage ist wie schnell die Telekom ist weil der Anschluss bei Arcor muss ja bis zum 17.06.08 gekündigt werden damit er sich nicht um ein Jahr verlängert.
    Meint ihr es kommt von der Zeit hin oder sollte ich lieber selbst bei Arcor kündigen damit ich auf der sicheren Seite bin oder mache ich damit die Geschichte noch komplizierter??
    Bin nicht so erfahren auf dem Gebiet daher würde ich gerne eure Meinung dazu hören…

    Gruß
     
  2. error126

    error126 Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    334
    AW: Wechsel zu T-Home...

    siehe pm ;o)
     
  3. Tetaworx

    Tetaworx Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    1
    AW: Wechsel zu T-Home...

    Hallo,

    jenseits der geheimen PM Kommunikation :) :

    Wann ist denn generell wohl ein günstiger Vorlaufzeitraum für den Wechsel (Z.B. von Arcor) zu T-Home?

    Das gleiche Thema betrifft mich nämlich auch und ich werde das auch definitiv tun, bin mir aber unschlüssig, wie viel Vorlauf ich optimalerweise einrechnen sollte.

    Für mich ist das ganze erst zu Mitte Dezember aktuell.

    Also lieber sofort beauftragen (mit über 6 Monaten Vorlauf) oder bis 2-3 Monate vorher warten? (Kündigungsfrist Altprovider 1 Monat)

    Wie kommt man hier auf die sichere Seite?

    Zur Zeit zahlt T-Home ja 100 Eur Wechselprämie plus 20 Eur Onlineprämie bei Onlineabwicklung. Ist abzusehen, dass dieses Angebot zeitlich beschränkt auf die nächsten Monate ist?

    Vielen Dank!
     
  4. hitman

    hitman Senior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Dortmund
    AW: Wechsel zu T-Home...

    Ich habe den Stein acht Monate im voraus ins rollen gebracht.
    Da gab es noch "nur" 20 Euro. Als die 100-Euro-Aktion zur Cebit noch dazugekommen ist, habe ich einfach die Hotline angerufen, ob mir denn die 100 Euro auch zustehen. Am nächsten Tag wurde mir auf den AB gesprochen, dass mir natürlich die insgesamt 120 Euro zustehen.
    Ich würde also sagen, dass du es ruhig jetzt schon machen kannst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen