1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wechsel von Primacom zu Kabel Deutschland

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Angie0105, 18. Februar 2010.

  1. Angie0105

    Angie0105 Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe eine Frage: ich bin in Mainz Primacom-Kunde und nun hat mich Kabel Deutschland angeschrieben. Ich könne nun zu Kabel Deutschland wechseln, sagen sie. Da Kabel Deutschland viel, viel billiger ist als die Primacom, will ich das machen.
    Als ich bei der Primacom kündigen wollte, hat man mich dazu beglückwünscht, dass ich dann ab 1. 4. kein Fernsehen mehr haben werde, da die letzte Meile des Kabels der Primacom gehöre und sie die deaktivieren werde, wenn ich kündige. Damit käme Kabel Deutschland nicht in mein Haus und ich hätte keine Programme mehr. Das sei definitiv die Wahrheit.
    Kabel Deutschland sagt, das stimmt nicht!
    Und ich als Kunde hänge in der Luft und weiß nicht, wer Recht hat!
    Kennt hier jemand die "Wahrheit"?

    Vielen Dank

    Gruß Angie0105
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.321
    Zustimmungen:
    1.739
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Wechsel von Primacom zu Kabel Deutschland

    Normaler weise kann man den Kabelanbieter nicht so ohne weiteres wechseln. Weil das Kabel dem jeweiligen Kabelnetzbetreiber gehört, und der verständlicher Weise keine Signale eines anderen durch leitet. ( Und auch meistens aus Kapazitätsgründen auch gar nicht kann)
    Wen Primacom sagt das Kabel gehört uns und Kabel Deutschland ist nicht. Dann ist Kabel Deutschland halt nicht.
    In dem Falle würde ich sagen hat Primacom recht.

    Kabel Deutschland hat auch Werbebriefe an Leute verschickt die gar keinen Kabel Anschluss haben.
     
  3. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.688
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Wechsel von Primacom zu Kabel Deutschland

    Frage mal dein Vermieter !
     
  4. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Wechsel von Primacom zu Kabel Deutschland

    Hat nicht KDG in Mainz kürzliche die Netzebene 4 von Primacom gekauft?
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.321
    Zustimmungen:
    1.739
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Wechsel von Primacom zu Kabel Deutschland

    Kann sein. War da nicht ne Meldung im News Bereich?
     
  6. easytv

    easytv Gold Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wechsel von Primacom zu Kabel Deutschland

    Dann sollte KDG aber auch die Altverträge von Primacom übernommen haben.
     
  7. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.589
    Zustimmungen:
    320
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Wechsel von Primacom zu Kabel Deutschland

    Meines Wissens fokussieren sich die Primacom und Telecolumbus auf die 6 (mit Berlin) neuen Bundesländer!

    Dies sind meines Erachtens die schlechtesten Kabelnetz-Betreiber Deutschlands!
     
  8. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.657
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP7 128GB
    iPad Pro 9.7 128GB LTE
    rMBP 13" Late 2016
    MB12" early 2016
    X-Box ONE
    Philips UHD 55"
    AW: Wechsel von Primacom zu Kabel Deutschland

    ich gebe dir recht...zumal was TC derzeit mit der STB für HD abzieht :eek:
     
  9. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.405
    Zustimmungen:
    6.340
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Wechsel von Primacom zu Kabel Deutschland

    Den Kabelnetzbetreiber kann man nicht so ohne weiteres wechseln.
    Der Vermieter schließt in der Regel den Gestattungsvertrag über die letzte Ebene ab.

    KDG ist bekannt für unlauteren Wettbewerb und zweifelhafte Anschriften die Verwirrung stiften.

    Würde sagen, wenn Du kündigst hast Du definit keinen Kabelempfang mehr und wechseln kannst Du nicht.
     
  10. Angie0105

    Angie0105 Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wechsel von Primacom zu Kabel Deutschland

    Vielen Dank für Eure Antworten. Das ist eine blöde Sache. Wir wohnen hier in einem Haus - Vermieter fällt also weg.
    Das Kabelnetz hier gehört Kabel Deutschland, so die übereinstimmende Aussage. Die haben das nur der Primacom überlassen und damit hatte die Primacom das Monopol. Dieser Vertrag ist jetzt aber am 31. 12. 2009 abgelaufen.
    Es ist aber nicht so, das Kabel Deutschland die Primacom samt Netz und Kunden übernimmt. Man kann auch weiter bei der Primacom bleiben. Neue Kunden haben jetzt aber die Möglichkeit, zum einen oder zum anderen zu gehen. Wechseln darf ich - bis 31.12. dürfte ich das nicht.
    Aber jetzt ist halt die Aussage der Primacom, dass sie dann die letzte Ebene deaktivieren.
    :confused:
    Und Kabel Deutschland sagt, das ist Blödsinn, das geht. Hab ich sogar schriftlich von denen, dass das geht.
    Aber wem glaube ich nun? :confused:

    Angie0105
     

Diese Seite empfehlen