1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wechsel von Premiere (Kabel/Satellit) auf T-Home

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von rorololo, 20. Oktober 2006.

  1. rorololo

    rorololo Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic 42" Plasma
    Panasonic 250 GB HDD Recorder
    T-Home Complete Plus beantragt
    Premiere Komplett
    Kabel Deutschland Digital
    Anzeige
    Eine freundliche Dame an der Premiere-Hotline sagte mir, dass eine Umstellung eines bestehenden Premiere-Abos (Kabel/Satellit) auf die IPTV Platform T-Home aus technischen Gründen so nicht erfolgen kann.

    Lediglich eine Kündigung des laufenden Abos und eine anschliessende Neubeauftragung wäre bei gleichzeitiger Buchung von T-Home über die Premiere-THome-Hotline 01805-123800 technisch machbar.

    Alle Prepaid-Abo Nutzer sind somit aussen vor, oder weiss jemand etwas gegenteiliges?
     
  2. Dale

    Dale Platin Member

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    2.057
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    PHILIPS 37PF9731D/10
    T-Home X300T
    T-Home Complete Plus
    Premiere Komplett
    AW: Wechsel von Premiere (Kabel/Satellit) auf T-Home

    Mir hat man erzählt das würde gehen. Ruf mal die Nummer an, die im letzten Premiere-Kundenmagazin angegeben war. Bin jezt im Büro und kann nicht nachsehen wie die lautet.

    Ich bekomm das in 2 Wochen und werd dann eh neu abschliessen, weil ich noch ken HD-Abo habe, und über T-Home eine 6er-Kombi+HD für 49,99 angeboten wird (incl. Bundesliga).
     
  3. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.601
    Ort:
    Auf diesem Planeten Erde
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP6s 128GB
    iPad Air 2 128GB LTE
    MBP Retina 13" early 2015
    MB12"
    X-Box ONE
    LG 55"
    AW: Wechsel von Premiere (Kabel/Satellit) auf T-Home

    bei mir hat T-Online das Abo Gekündigt, mit dem verweis auf TH . War kein Problem , seitdem habe ich das 6er Kombi + HD von TH , also hat die Gute Dame recht. Allerdings hatte ich nen Post-Paid Vertrag bei Premiere und kein Prepaid
     
  4. mukefa

    mukefa Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    30
    AW: Wechsel von Premiere (Kabel/Satellit) auf T-Home

    Hallo

    findet ihr auch nicht das dass T-home angebot etwas Teurer ist wie als wenn mann es bei Premiere direkt bucht. Natürlich kommt es darauf an was mann haben will. Die BuLi kostet bei T-home nur 9,95 . Aber dafür muss mann als T-online Kunde keine Anschlussgebühren mehr zahlen.

    Vdsl = 34,99
    T-home basic =19,95 Die dsl flat ist in diesem Preis enthalten
    und hierzu noch die einzelnen Premiere Pakete .
     
  5. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.601
    Ort:
    Auf diesem Planeten Erde
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP6s 128GB
    iPad Air 2 128GB LTE
    MBP Retina 13" early 2015
    MB12"
    X-Box ONE
    LG 55"
    AW: Wechsel von Premiere (Kabel/Satellit) auf T-Home

    So, ganz habe ich es jetzt nicht verstanden :eek:

    Du meinst, wenn man bei Premiere über Kabel schaut ist es günstiger ???

    Die Pakete und Preise sind ob über Kabel ( ausser UM ) , SAT ( Ohne BuLi ) oder IPTV gleich
     
  6. mukefa

    mukefa Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    30
    AW: Wechsel von Premiere (Kabel/Satellit) auf T-Home

    Ja die Premiere Pakete kosten gleich . Aber um über T-home Premiere gucken zu können muss man v-dsl haben was 34.99€ kostet wofür ich jetzt z.B für dsl 6000 c.a 24.95€ bezahle und T-home basic kostet 19.95 wobei die dsl flat für 9.95€ beinhaltet ist.

    Ein plus für uns ist der Vertrag läuft bei den Preisen nur 12 Monate und keine 24 Monate und Premiere ist eine Zubuchfunktion die Monatlich gekündigt werden kann. Langsam gefaellt mir die sache besser schade das es bei mir noch frühestens bis mitte 2007 dauert.

    Man bekommt für 99 € einen HD fähigen receiver inkl. router splitter ectr.
     
  7. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.601
    Ort:
    Auf diesem Planeten Erde
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP6s 128GB
    iPad Air 2 128GB LTE
    MBP Retina 13" early 2015
    MB12"
    X-Box ONE
    LG 55"
    AW: Wechsel von Premiere (Kabel/Satellit) auf T-Home

    da gebe ich dir recht. Wobei ich im November wenn denn Verfügbar nen Upgrade auf VDSL50 machen werde.

    Die Auswahl an Programmen ist sehr gut und die Auswahl wird ja ständig ausgebaut
     
  8. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.722
    AW: Wechsel von Premiere (Kabel/Satellit) auf T-Home

    Und deinen Kabelanschluss kriegst du geschenkt? :) Ich musste jeden Monat 16 Eur an KD abdrücken - die spare ich mir jetzt wiederum ein :winken:

    Wenn ich Tel+Inet+Kabel+Premiere zusammenrechne komme ich bei T-Home um keinen Euro teuerer weg als über Kabel. Hatte aber auch den 16er DSL-Zugang für 30 Euro.
     
  9. don12

    don12 Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    118
    AW: Wechsel von Premiere (Kabel/Satellit) auf T-Home

    Die Qualität von IPTV bei T-Home soll derzeit absolut grottig sein. Da müsste man mich schon bezahlen damit ich meinen Kabelanschluss komplett kündige und auf T-Home wechsle.
     
  10. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Wechsel von Premiere (Kabel/Satellit) auf T-Home

    Ist irgendwie 'eh schwachsinnig da überhaupt VDSL vorauszusetzten, da die Sender (normales TV) nie über 6 MBit kommen werden. Da reicht DSL16k längst aus.
     

Diese Seite empfehlen