1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wechsel von KDG zu Primacom Smartcards SkyHD

Dieses Thema im Forum "Pay-TV Themensender auf diversen TV-Plattformen" wurde erstellt von gabber, 27. Januar 2012.

  1. gabber

    gabber Junior Member

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    bisher wohne ich in in einem KDG Gebiet, und ziehe warscheinlich nun in ein Gebiet wo die Primacom regiert *argh* , nun habe ich ein paar Fragen an euch ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Ich habe ein Technisat DigiCorder HD K2 ,und betreibe ihn mit 1 x D09 Karte und 1 x D02 Karte , beide im AC Light Modul. Auf der einen ist mein SkyHD Abo drauf, und auf der anderen KD Privaten.

    Jetzt brauch ich ja dann bei der Primacom wieder neue Smartcards, ich möchte aber unbedingt wieder SKY HD usw. aufnehmen können und möchte auch mein DigiCorder behalten, es soll alles so bleiben wie jetzt.

    Könnt ihr mir da irgendwie helfen bzw. hatte jemand das Problem schon ?


    Danke


    Gabber
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.469
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wechsel von KDG zu Primacom Smartcards SkyHD

    Du musst Deine Karte nur in eine P02 oder besser in eine S02 Karte tauschen, dann kannst Du Sky (HD) ganz normal im AC-Modul nutzen.
    Eine S02 Karte die eigentlich für Sat gedacht ist hat den Vorteil das Du darauf einige Sender freigeschaltet bekommst die Du mit einer P02 Karte nicht bekommen würdest (zB. alle Skky Welt Extra Sender die bei Dir mit eingespeist werden).
    Die Privaten Sender werden in einigen Primacom Netzen schon FTA eingespeist, da würde ich detzeit kein Abo abschließen das zumal auch deutlich teurer wie bei der Primacom kostet. Die Sender lassen sich auch nicht auf eine S02 Karte freischalten sondern nur auf V13 Karten, Conax oder NDS Karten (Die Primacom setzt aber vor allem auf Conax).
    Eine Conax Karte könnte man mit ausnahme der Privaten HD Sender auch direkt im Receiver betreiben. die HD Sender der Privaten laufen aber nur mit CI+ Modulen oder den zertifizierten Technisat Receivern der Primacom.
     
  3. gabber

    gabber Junior Member

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Wechsel von KDG zu Primacom Smartcards SkyHD

    danke für deine Antwort, um so eine P02 Karte zu bekommen muss ich da bei Sky anrufen ? Ich habe damals den Humax1000c als Receiver angegeben. Wie bekomme ich so eine S02 Karte da sie ja sicher wollen das ich mit Sat. Anlage empfange ? Also bei KDG muss ich für die Digitalen privaten bezahlen , dies ist bei der Primacom wohl nicht so ? Sind diese ja unverschlüsselt zu empfangen ? Die V13 könnte ich wohl mit meinem Receiver empfangen ? Die Privaten in HD wollte ich eh nicht haben :) Wer will schon Werbung in HD ? *gg*

    Danke dir
     

Diese Seite empfehlen