1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wechsel von Kabel auf Satanlage.. Was brauch ich für HD ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hessendigital, 17. September 2006.

  1. hessendigital

    hessendigital Neuling

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hi !

    Nachdem ich es nun endgültig Leid mit Iesy in Hessen bin, möchte ich mir eine Sat-Anlage kaufen und einrichten. Technisch unbegabt bin ich nicht, ich denke die Installation krieg ich hin, Zugang zum Dach ist auch kein Problem, meine Fragen gliedern sich im Grunde wie folgt:

    -Was benötige ich um digitale Programme, im speziellen Premiere HD & Co. empfangen zu können ?

    - Reicht ein "einfacher" LNB für einen Satelitten oder sollte ich was schielendes bauen ? Lohnt sich der Mehraufwand ?

    - Welchen HD Receiver sollte ich nehmen, derzeit liebäugle ich mit dem HD 1000 C.

    Budget bis 3000 €, ich möchte kein Haus sondern nur das ausgebaute Dach damit versorgen, also im Endeffekt zwei Dosen, eine im Wohnzimmer, eine im Schlafzimmer.

    Wäre nett, wenn mir jemand das Thema etwas näher bringen könnte, auch entsprechend passende Angebote wären interessant.

    Danke
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Wechsel von Kabel auf Satanlage.. Was brauch ich für HD ?

    Eine Anlage die das high- und das low-Band verteilt. Umgangssprachlich nennt sich das "digitaltauglich". Für HD braucht die Anlage nichts besonderes zu können (Das geht nur dem Receiver was an).

    Der Receiver muß natürlich passen. Für HD Empfang ein HD tauglicher. Für Pay-TV allgemein ein Pay-TV tauglicher (CI Schacht oder das passende eingebaute entschlüsselungssystem). Evtl. verlangen Pay-TV Anbieter das du einen von ihnen zertifizierten kaufst.

    Mehere Satelieten mit einer Schüssel nennt sich Multifeed. Ob du Sender von anderen Satelieten willst mußt du selber wissen.
    Unter http://www.lyngsat.com/europe.html findest du alle. Evtl. interesant wäre 28,2° (Die Engländer FTA). Dabei auch den Standort der Schüssel beachten. Du brauchst freie Sicht zu den Satelieten die du anpeilen willst.

    Willst du HDTV ist die Auswahl nciht sonderlich groß. Schau mal hier ins Forum um zu erfahren wo die drei (?) Verfügbaren ihre Makken haben.

    Na da kommst du locker mit hin. :)

    Aber evtl. auch darna denken gleich zwei Leitungen zu den Dosen zu legen. Wenn du etwas anderes aufnehmen willst als du gerade siehst brauchst du zwei Receiver (oder einen twin Receiver) und zwei Sat anschlüsse. Gerade bei dem Bouget solltest du hier nicht geizen um dich dann später zu ärgern.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2006

Diese Seite empfehlen