1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wechsel von Kabel auf Sat

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Gag Halfrunt, 29. Januar 2011.

  1. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Moin,

    ich überlege gerade, von Kabelanschluss auf Satellitenempfang zu wechseln und würde dazu meine Kabel-D-Box gegen eine Sat-D-Box austauschen.

    Gibt's beim Wechsel irgendwelche Fallstricke zu beachten? Kann ich einfach bei Sky anrufen und eine neue Karte für eine olle D-Box bestellen?

    Ich hab sowas noch nie gemacht -- nicht dass die mir 'nen neuen Receiver aufs Auge drücken wollen.

    Gag
     
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.322
    Zustimmungen:
    6.219
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Wechsel von Kabel auf Sat

    Sag Du willst die S02-Karte und hole Dir bei Gorcon eine Nagra-Sky-Receiver-Seriennummer ab. ;)

    Warum Sat-D-Box? Die ist auch nicht HD-Tauglich...
    HD-Dreambox dürfte für Dich interessanter sein.
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wechsel von Kabel auf Sat

    Kann ich nicht die von der Sat-Dbox angeben? :confused:

    Weil ich keinen HD-Fernseher habe und eine solche Anschaffung bisher auch nicht geplant habe.
    Die Sat-DBox ersetzt 1:1 meine Kabel-DBox.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.675
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Wechsel von Kabel auf Sat

    Warum die hohen Reisekosten
    Hier hat der Gorcon das zum runter laden rein gestellt.
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/3017868-post8.html
     
  5. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wechsel von Kabel auf Sat

    Wenn er eine SAT-Dbox hat / bekommt, hat er die Nummer schon!
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.675
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Wechsel von Kabel auf Sat

    Stimmt.
    Aber ob er wirklich eine alte D-Box meint??
     
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.322
    Zustimmungen:
    6.219
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Wechsel von Kabel auf Sat

    Ok, wenn Du eine Sat-D-Box hast, dann steht Dir auch eine Receivernummer zur Verfügung und Du bekommst bei Sky auch keine Schwierigkeiten wenn Du Dein Abo auf Sat umstellst. S02 ist die Karte für Dich, aber das weist Du ja.

    P.S. ich dachte Du hast schon lange einen HD-tauglichen TV und Du willst vor allem wechseln weil UnitaMedia die Sky HD-Sender blockiert.
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wechsel von Kabel auf Sat

    Nö. Fernsehen hat für mich keinen so hohen Stellenwert im Leben, dass ich da so viel Geld hinein investiere. Mein Röhrenfernseher funktioniert einwandfrei -- warum dann also wechseln? Mir ist HD einfach zu teuer, da ich dafür einfach zu viel auswechseln müsste. Da kommt ein gepflegter vierstelliger Betrag zusammen. Das ist es mir nicht wert.

    Mir geht schlicht die miese Qualität im Kabel auf die Nerven. Bevor ich jetzt hier wieder beim Vermieter nachbohre, hol ich mir einfach für ein paar Euro eine Schüssel und eine alte D-Box. Umsteigen auf HD kann ich immer noch irgendwann. Wenn mein Röhren-Fernseher die Grätsche macht, dann denke ich mal darüber nach.

    Aber danke soweit für die Info -- ich hab mich darum halt lange nicht geschert, so dass ich mich vergewissern wollte, dass die bei Sky einem da nicht Steine in den Weg legen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2011
  9. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.322
    Zustimmungen:
    6.219
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Wechsel von Kabel auf Sat

    Wobei Du digital eine gleichwertige Qualität hast gegenüber Sat.
    Ich ging davon aus das du als alter Hase hier eigentlich schon lange ausschließlich digital schaust...
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wechsel von Kabel auf Sat

    Ich hab bei Kabel regelmäßig Aussetzer. Das Fehlerprotokoll ist lang.
    Naja, tu ich auch. Nur eben nicht HD.
     

Diese Seite empfehlen