1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wechsel von 1&1 zu Call&Surf: Portfreigabe

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von pferdehut, 19. Oktober 2007.

  1. pferdehut

    pferdehut Junior Member

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Sin City*
    Technisches Equipment:
    Color TV!
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe meinen 1&1 DSL Vertrag vor Monaten fristgerecht gekündigt und will nun Call & Surf Comfort Kunde werden. So weit so gut.
    Die freundliche Dame von der Telekom hat mir geraten, die Portfreigabe zum Kündigungstermin zusätlich bestätigen zulassen.

    Jetzt habe ich eine Email von 1&1 bekommen, in der mir die Portfreigabe für 2 bis 3 Wochen :eek: nach dem Kündigungtermin zugesagt wurde. D.h. vorher ist nix, nada, niente mit Internet, Email & Skype...

    Ich kipp gleich aus meinen Schuhen, ich nutze das Internet auch beruflich. Das kann/darf doch nicht wahr sein.

    Was habt ihr für Erfahrungen und/oder Tipps.


    1&1 ist mit dieser Praxis nun komplett unten durch bei mir. :mad:

    Gruß Uwe
     
  2. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: Wechsel von 1&1 zu Call&Surf: Portfreigabe

    tip: bundesnetzagentur einschalten bzw schriftlich damit drohen, hat bei mir und einem anderem anbieter geholfen. wobei das ganze mit schriftverkehr natürlich auch ne weile dauert.
     
  3. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.230
    Ort:
    Allgäu
  4. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Wechsel von 1&1 zu Call&Surf: Portfreigabe

    Das wird dir nichts helfen, aber ich hatte ca. drei Monate auch damit gekämpft. Mein Glück war damals, dass ich in dieser Zeit nichts gezahlt hatte und trotzdem DSL bekommen habe. Ich wäre glaube durchgedreht, wenn ich Monate lang kein Internet gehabt hätte.
     

Diese Seite empfehlen